Schweizer Alpenbahn - Baubericht - 14. 8. 16

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbau, Nenngröße 1:160
werbung

Liebe Modellbahnfreunde

Viele Jahre (um genau zu sein, seit 2008) habe ich hier auf mobablog.info über den Aufbau meiner Anlage berichtet. Einigen von Euch sind meine Einträge sicher bekannt.
Seit kurzer Zeit betreibe ich für meine Anlage eine Website (http://www.schweizer-alpenbahn.ch ), die ich selber erstellt habe. Darauf befindet sich auch eine Rubrik "Tagebuch". Ich werde dort alle neuen, zukünftigen Bauberichte einstellen. Ähnliche Bauberichte, wie die, die ich bis heute hier auf Mobablog eingestellt habe. Und, man kann auch auf meiner Seite als Besucher Kommentare zu den jeweiligen Tagebuch-Einträgen abgeben.

Mobablog.info ist mir während der Jahre sehr ans Herz gewachsen. Ich habe viele positive (und auch einige negative) Feedbacks via diese Seite erhalten. Ich möchte das eigentlich nicht missen.

Ich habe vor zwei, drei Tagen den Betreiber dieser Seite (Ismael) via Kontaktformular gefragt, ob ich weiterhin Einträge hier einstellen darf, auch wenn ich nur ein, zwei Bilder und einen Link auf die Bauberichte auf meiner eigenen Website einstelle.
Beide Seiten mit Bauberichten zu bedienen, ist mir einfach zeitlich zu viel Aufwand. Mir ist bewusst, dass mobablog.info Blogs, Bilder und Text enthalten soll, und nicht nur einen Verweis auf eine Website. Aber ich möchte auch diejenigen Leser, welche auf Mobablog unterwegs sind, nicht einfach ignorieren.
Bis heute Abend habe ich von Ismael noch keine Antwort erhalten.

Da ich vor kuzem einen Baubericht über meine "Brückenszene" auf Segment 9 geschrieben habe, stelle ich hier einfach mal mal den Link auf die entsprechende Website ein:

http://www.schweizer-alpenbahn.ch/#!tagebuch/lbmv7

Nun frage ich mich:
Soll ich hier in Zukunft weiter auf diese Art und Weise (ein, zwei Bilder mit Link auf meine Seite) posten, oder ist das nicht im Sinne von mobablog.info?
Eure Meinung interessiert mich!


Rohbau der Brücken auf Segment 9.


Die Szene zum jetzigen Zeitpunkt.

Für einen detaillierten Baubericht:

http://www.schweizer-alpenbahn.ch/#!tagebuch/lbmv7

Freundliche Grüsse

Linus


Der User wünscht keine Bewertung zu diesem Eintrag. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "linus" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von dirkroed am 14. 8. 16
Hallo Linus

Top :-) Bitte weitermachen, kleine Appetithäppchen... dann der Link --> Mir gefällt's :-)

VG Dirk

Kommentar von rossi am 14. 8. 16
Hallo Linus

Bin genau der Meinung von Dirk. Freue mich jedesmal über einen neuen Bericht und mit diesen Einträgen hier machst Du uns gluschtig auf mehr Alpenbahn.

Liebe Grüsse
Rossi

Kommentar von wolfgang(berlin) am 15. 8. 16
Hallo Linus,

wie immer klasse-siehe auch meinen Eintrag im Gästebuch bei dir
LG
wolfgang

Kommentar von linus am 15. 8. 16
Hallo euch allen!

Vielen Dank für Euer Feedback und die positiven Kommentare! Von Ismael habe ich noch keine Rückmeldung auf meine Frage bekommen, werde es also bis auf weiteres mit den Berichten wie oben erwähnt handhaben.

@Wolfgang
Deine Worte in meinem Gästebuch haben mich sehr gefreut! Vielen herzlichen Dank. Deine Arbeiten sind top und für mich Inspiration.
Dein Eintrag ist also für mich auch eine grosse Verpflichtung für den Weiterbau der Anlage...!

Herzliche Grüsse

Linus


Kommentar von joka am 16. 8. 16
moin linus,

wie immer, bin ich voll begeistert über deine berichte. habe viel daraus gelernt. "flöhe" ebenso viel auf deiner neuen webseite, die ich sehr gelungen finde.

ich schließe mich voll und ganz der meinung von dirk an, denn im mobablog möchte ich dich nicht missen: "fingerfood with link", thats it.

glg
jörg

Kommentar von linus am 16. 8. 16
Hallo Jörg

Vielen herzlichen Dank! Ja, es sind genau so Menschen wie Du, die gerne auf Mobablog lesen und kommentieren, für die ich hier weiter präsent sein wollte. Deshalb die Anfrage an Ismael, ob das so ok für ihn ist (ein, zwei Bilder plus Link).
Er hat mir heute geantwortet, und ich darf es so auch in Zukunft machen. Was mich sehr freut!

Ganz nette Grüsse

Linus

Kommentar von N-Modellbahn am 26. 9. 16
Genial wie immer,
vielen Danke für diese tollen Einblicke und Ideen in Bau.

Grüße
Jörg von www.N-Modellbahn.de

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 30; Vormonat: 32; Zum Seitenanfang