Linus H

Mehr ->

Aufbau einer Schweizer Alpenbahn in Spur N, Teil 17b

Erstellt am Donnerstag, 25. Februar 2016, zuletzt aktualisiert am Freitag, 8. April 2016


Fortsetzung von http://www.mobablog.info/blog.php?id=2266:

Blick von der anderen Seite auf die mittlere Brücke.
Blick von der anderen Seite auf die mittlere Brücke.
Für die untere Brücke stellte ich mir eine etwas neuere (Stahl-)Betonkonstruktion vor, die irgendwann mal eine kurze, ältere Brücke ersetzt hatte. Die schon verlegte Trasse musste dafür an Ort und ...
Für die untere Brücke stellte ich mir eine etwas neuere (Stahl-)Betonkonstruktion vor, die irgendwann mal eine kurze, ältere Brücke ersetzt hatte. Die schon verlegte Trasse musste dafür an Ort und Stelle etwas verändert (zugeschnitten) werden...
Mangels passender käuflich zu erwerbenden Modelle musste auch hier eine Eigenkonstruktion herhalten. Die Basis sind ausschliesslich Heki-Dur-Platten, diesmal der Stärke 4mm. Hier Teile der Brücke.
Mangels passender käuflich zu erwerbenden Modelle musste auch hier eine Eigenkonstruktion herhalten. Die Basis sind ausschliesslich Heki-Dur-Platten, diesmal der Stärke 4mm. Hier Teile der Brücke.
Bilder der Brücke, noch ohne Brückenköpfe.
Bilder der Brücke, noch ohne Brückenköpfe.
Die drei Brücken auf Segment 9 in der Totalen. Ich freue mich sehr auf die Ausgestaltung der Szene. Mit den verschiedenen Kaskaden des Flusses/Wasserfalls sicher eine spannende Herausforderung!

Ich hoffe, Ihr ...
Die drei Brücken auf Segment 9 in der Totalen. Ich freue mich sehr auf die Ausgestaltung der Szene. Mit den verschiedenen Kaskaden des Flusses/Wasserfalls sicher eine spannende Herausforderung!

Ich hoffe, Ihr habt Spass mit den (diesmal unbewegten) Bildern!

Viele Grüsse aus der Schweiz

Linus

Ø-Userbewertung: (9 Bewertungen)
© des Blogs bei "linus" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Loko am Samstag, 27. Februar 2016
Perfektes Handwerk! Und klasse Ideen.
Danke für die Bilder!
Grüße
Alex

joka am Dienstag, 1. März 2016
moin linus,

wie gut, dass du deine garage deutlich größer umgebaut und so viel raum für diese phantastische anlage zur verfügung hast. spannend, wie alles sich entwickelt. und eine große freude, dir beim werden zuschauen zu dürfen. auch von mir: danke für die bilder und die guten erklärungen.

es grüßt dich herzlich
jörg

Roland B. am Freitag, 8. April 2016
Hallo Linus,

Vielen Dank für Deine Bauberichte. Das ist echtes Kunsthandwerk. Ich freue mich schon auf weitere Bilder und Berichte.

Viele Grüße
Roland

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von linus:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 34
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: