Anlagenbau in Anlehnung an H0-Anlage "Weyersbühl" (VI) - 5. 2. 15

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbau, Nenngröße 1:160
werbung

Hallo,

es ist schon sehr sehr lange her, dass ich hier bei mobablog über den Bau meiner Anlage berichtet habe. Der Grund ist recht einfach. Ich veröffentliche meine Fortschritte hauptsächlich im Stummiforum und mir fehlt einfach die Zeit, mehrere Foren zu bedienen. Aber heute nehme ich mir die Zeit und zeige euch ein paar Bilder.


So sah es Ende 2010 aus, kurz bevor ich den oberen klappbaren Anlagenteil für immer mit dem Rest verbunden hatte.

Die rechten Tunneleinfahrten mussten mit Sperrholz überbaut werden bevor der Rest mit Styrodur und Gips in Form gebracht wurde.

Viele Stunden später sah es schon so aus.

Die hintere Umfahrung mit 2 Tunnel wurde aus Gipsabgüssen erstellt. Hier eine erste Stellprobe.

Und hier schon mit Fels im Hintergrund.

An anderer Stelle musste der Bach mit 2 Brücken überbaut werden. Die eine stammt von HACK und die andere von Ndetail.

Wieder viele Stunden später erfolgte die farbliche Gestaltung der Felsen. Diese sind Gipsabgüsse aus den Formen von NOCH/Woodland.

Weiterhin erfolgten Erdarbeiten. Bereiche, wo später mal Gras wachsen sollen, erhielten eine Schicht Erde. Diese habe ich einfach aus dem Garten genommen, im Ofen gebacken und anschließen gesiebt.

Und zum Schluss für heute noch ein Blick auf den Bachlauf (ohne Wasser). Wer mehr Bilder sehen will, kann auch bei http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=63679 schauen.

Ø-Userbewertung: 1 bei 6 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Matthias G." - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.

Bisher wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 24; Vormonat: 36; Zum Seitenanfang