Zweite Anlage in N II - 13. 4. 10

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbau, Nenngröße 1:160
werbung

Hallo allerseits,

es geht nun etwas weiter mit dem Bau. Jede frei Minute stehe ich in meinem Hobbyraum, doch geht es für meinen Begriff ein bißchen zäh voran.
Viel Spaß, Hector


Der neue Anbau mit den Schattenbahnhöfen samt Altteil. Diesmal baue ich in Rahmenbauweise, man kommt viel besser mit den Händen rein.

Oben Nebenbahn, unten Hauptbahn, insgesamt 16 Gleise. Die restlichen Zügen stehen in Kabelkanäle zum einsetzen(Bilder kommen später)
Im Hintergrund der Wasserschaden auf der Mauer.

Hier sieht man die Beleuchtung für die Kameras

Hier geht's rauf und runter, drunter und drüber.

Der Maulwurfhügel mit der Nebenbahn, unten zum BW, oben zur Hauptstrecke. Die meisten Löcher verschwinden aber.

Blick von der untersten Ebene mit zwei von vier Kameras.

Ein kleiner Probezug auf der Nebenbahn

Gesamtansicht der Bahnhöfe, ganz oben kommt ein Durchgangsbhf. mit Güterabfertigung. Insgesamt kommen noch 7,5m von diesen Rahmenkästen. Sind aber sehr schnell angefertigt.

Auch wenn sie nicht nach Österreich passt, ist die Oberleitung von Viessmann für mich die optisch ansprechendere Wahl.

Und zum Schluß noch eine Bastelei aus früheren Tagen. Eine Seilsicherung für Preiser und Co. War super zu fertigen mit meinen "kleinen" Händen!

Ø-Userbewertung: 1 bei 3 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Hector" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.

Bisher wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 18; Vormonat: 27; Zum Seitenanfang