Linus H

Mehr ->

Schweizer Alpenbahn - Baubericht

Erstellt am Montag, 19. März 2018


Liebe Modellbahnfreunde


Die Arbeiten auf der Schweizer Alpenbahn fanden die letzten Wochen vor allem im Bereich des obersten Bahnhofs "Oberegg" statt.
Ich begann, das Dorf und seine Häuser aufzubauen, bastelte an einem kleinen Güterumschlag des Bahnhofs und baute Teile des Autoverlads der BLS-Strecke. Hier kommen auch selbstgebaute magnetische Entkuppler zum Einsatz, welche das weitgehend automatische Ein- und Ausfahren der Autotransportzüge in und aus den Kopfbahnhofgleisen ermöglichen.

Ein Schwerpunkt lag die letzte Zeit aber auch auf dem Erfassen von Zugfahrten in TC, das Unterscheiden von langen und kurzen Personenzügen, von langen und kurzen Güterzügen, von Pendelzügen etc. All dies erlaubt bereits jetzt einen sehr abwechslungsreichen Fahrbetrieb.

Den ausführlichen Tagebucheintrag auf meiner Website findest Du hier:

http://www.schweizer-alpenbahn.ch/tagebuch-19-03-2018

Und alle bis jetzt in dieser Rubrik meiner Seite veröffentlichten Berichte hier:

http://www.schweizer-alpenbahn.ch/tagebuch

Viel Spass damit und bis demnächst!

Langsam entsteht das Dorf Oberegg. Hier ein Bild des nŲrdlichen Teils mit der Station der Zahnradbahn.
Langsam entsteht das Dorf Oberegg. Hier ein Bild des nördlichen Teils mit der Station der Zahnradbahn.
Der kleine GŁterumschlag des Bahnhofs im Bau.
Der kleine Güterumschlag des Bahnhofs im Bau.
In Oberegg werden Autos auf die Bahn verladen. Einen Teil dieser Szene habe ich jetzt realisiert.


Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Linus 

http://www.schweizer-alpenbahn.ch
In Oberegg werden Autos auf die Bahn verladen. Einen Teil dieser Szene habe ich jetzt realisiert.


Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Linus

http://www.schweizer-alpenbahn.ch

Ø-Userbewertung: (5 Bewertungen)
© des Blogs bei "linus" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Bisher wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von linus:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 25
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: