Alterung von Wagenmodellen (1. Versuch) - 8. 1. 10

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Basteleien, Nenngröße 1:160
werbung

Ich zeige hier mal meine ersten Versuche der Wagenalterung. In 1:160 nicht ganz so einfach, deshalb habe ich mich an zwei älteren Arnold-Modellen probiert. Wie ihr seht, haben die alten Dinger auch noch keine Kurzkupplung. Wie gesagt, es sind nur Probemodelle.

Nach dem "Waschen" mit verdünnter graubrauner Brühe habe ich mit immer heller werdenden Rosttönen trocken gemalt. Das Ergebnis überzeugt mich noch nicht so ganz, aber ermutigt mich zum Weitermachen. Beim nächsten Mal werde ich mal die Airbrush ins Spiel bringen...









Ø-Userbewertung: 1.31 bei 10 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "amayer" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von Brummi am 8. 1. 10
Hallo Andreas!

Finde die Alterung super. Habe das auch schon gemacht und gebe Dir Recht, ist in Spur N nicht so einfach. Vor allem, wenn man keine Airbrush hat und mit Pinsel, Ohrenstäbchen und was weiß ich noch alles arbeitet.
Aber man sieht, daß auch ohne Spritzpistole sehr gute Ergebnisse zu erzielen sind. Das als Aufmunterung für alle die glauben, sie können so was nicht.

Weiter machen und uns hier vorstellen!!

Gruß Richard

PS: Habe Dir noch ne kleine PN geschickt. Würde mich über eine Antwort freuen. Danke

Kommentar von Nforever am 8. 1. 10
Ich wäre froh, wenn ich das auch so gut hinkriegen würde.

Grüße, Uwe

Kommentar von Jeroni am 8. 1. 10
Schön gemacht! Bin mit Richard total einverstanden! Ich mache das auch immer so...aber nicht ganz so schön!


Kommentar von ET 403 am 9. 1. 10
Ihr macht mir Mut mit Pinsel und "wash" ! Danke ! .................Rainer

Kommentar von Peter D. am 9. 1. 10
Danke für Deinen Mut, mir fehlt er noch!

Kommentar von joka am 15. 1. 10
kann dem nur zustimmen. gerade das 3. bild schaut frappierend realistisch. lasse "hand"arbeit - was ist da schon airbrush !!??!!

danke für die schönen und lehrreichen beiträge von dir.

hg
jörg

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 15; Vormonat: 28; Zum Seitenanfang