Appetithäppchen aus Weyersbühl / updated... - 5. 10. 09

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbilder, Nenngröße 1:87
werbung Wawiko - Acrylröhren-Vitrinensysteme

Da Blogger Matthias G. sich Weyersbühl als Vorlage für seine Anlage genommen hat, will ich der Gemeinde ein paar Appetitanreger aus Weyersbühl nicht vorenthalten...


Ein Blick in die Kölner Straße

Ein Stück der Bahnhofsstraße, alle Häuser in der vorderen Häuserzeile sind Resin-Bausätze von Langmesser. Das Dach des Pulverturm" ganz links vorne besteht aus Kartonschindeln, die Reihe für Reihe einzeln auf Pappe geklebt wurden - nur für extem reissfeste Nerven geeignet ;-)

Trauerweide am BAch. Hinten ist noch Franz Branntwein zu sehen.

Zugbegegnung auf der unteren Paradestrecke: ET65 kommt aus dem Schattenbahnhof, in den die 93 mit dem "Persil"-Ganzzug gleich einfahren wird.

Da die Oberleitung noch fehlt, muß die arme kleine 89 die E32 schleppen...

Idylle an der (erst vor wenigen Jahren erbauten) Schule...

Erna, die Sau, hat eine Milchkanne umgeworfen, Bauer Weizenstroh ist stinksauer :-)

Zwei Schönheiten (aus Fleischmann Sondersets).

Ø-Userbewertung: 1 bei 9 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "HaJoWolf" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von ismael am 5. 10. 09
Hallo,

schöne Fotos und noch schönere Anlage!

lg
ismael

Kommentar von Wybe am 5. 10. 09
Tolle Bilder, inspiriert uns doch mal wieder. Selber hab ich auch Weyersbuhl als Vorlage fur mein n-bahn genommen. Siehe meine beitrag "wann wird es fertig sein".
http://www.mobablog.info/blog.php?id=544
Ich hoffe schnell meine letzte basteleien auf mobablog zu prasentieren.
Gruss aus Gouda (NL)
Wybe

Kommentar von keviNdole am 5. 10. 09
Hallo,

sehr schöne Fotos, auf denen sehr viel Detailreichtum zu sehen ist, der hervorragend in Szene gesetzt wurde.

Tolle Arbeit, Kompliment!


Michael

Kommentar von Matthias G. am 6. 10. 09
Hallo HaJo,
Ausgezeichnet! Wie in der MIBA oder auf eurer Homepage.

Ich hätte nicht gedacht, dass es viele Modellbahner gibt, die eure Anlage als Vorbild haben, sowohl in Spur N als auch in H0 - zumindest gehe ich davon aus.

Und danke auch, dass ihr auf eurer Homepage den Link zu diesen Seiten hier eingefügt habt. Unabhängig von der Spurgröße, sind die Modellbahner schon ein lustiger Haufen :-)

Freu mich schon auf weitere Bilder!

Gruß
Matthias Günther

Kommentar von HaJoWolf am 6. 10. 09
Hallo Matthias,

mehr Bilder... geht noch nicht. Erst, wenn der letzte MIBA-Artikel erschienen ist, in dem es ausschließlich schöne Anlagenbilder geben wird. Danach wird die Weyersbühl-Webseite entsprechend upgedatet.

Grüße aus Weyersbühl...

Kommentar von Frank G. am 28. 7. 10
Moin;
Absolut Klasse. Besonders EMMA gefällt mir!
Mfg Frank

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 21; Vormonat: 42; Zum Seitenanfang