Weiterer Waggon für Achstransport - 11. 12. 08

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Basteleien, Nenngröße 1:160
werbung Wawiko - Acrylröhren-Vitrinensysteme

Ergänzend zu dem bereits vorhandenen vierachsigen Achstransportwaggon auf MinitrixRungenwaggonbasis, habe ich nun einen entsprechenden 2 achsigen Waggon auf Rocobasis für den Transport von Achsen hergerichtet. Diesmal sind die zu transportierenden Achsen quer zur Fahrtrichtung verladen.
Vielleicht eine kleine Anregung für Beladungen etc. der Standardrungenwaggons. Zur besseren Laufkultut habe ich dem Waggon Tromschkeachsen genehmigt. Die ausgetauschten Altachsen benutze ich dann als Ladegut, nachdem sie verfeinert wurden.
Da es für diese Waggons noch keine verkürzten N-Klauennormkupplungen gibt hat der Waggon eben die älteren Roco Kurzkupplungen erhalten. Dem Waggon habe ich noch einen Roco Rungenwaggon mit Eigenbaurohrladung angehängt. Mittels dieser kleinen Bastelei habe ich die langweiligen unbeladenen Waggonmodelle von der Stange etwas verfeinert und dem Güterverkehr Abwechslung verschafft.
vielleicht gefällt es und gibt Anregung für eigenbastellei.
H-W







Der User wünscht keine Bewertung zu diesem Eintrag. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "HWST" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von HJBW am 11. 12. 08
Super!!!

Helmut (HJBW)

Kommentar von Rhönbahner am 14. 12. 08
Hallo Hans-Werner,

schöne Bastelei, eine besonders interessante Idee ist aber auch die Verwendung eines s/w-Fotos als Hintergrundbild!

Grüße Jürgen

Kommentar von tauNus am 30. 1. 09
Gut gemacht!

Uwe

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 16; Vormonat: 30; Zum Seitenanfang