Überholung von Roco EAOS, Arnold Sym Waggon - 30. 11. 08

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Modelle, Nenngröße 1:160
werbung

Je ein alter Roco EAOS und Arnold Flachwagen Sym mit Überseekisten mit verschiedenen kleinen Mängeln etc. habe ich versucht anlagentauglich zu gestalten, anstatt zum Schrott zu geben.
Der EAOS erhielt eine Echtkohlefüllung, Tromschke Achsen sowie einfache farbliche Anpassung, Verschmutzung.
Der alte Arnold Flachwaggon Sym hat eine Tieferlegung, neue Eichhorn verkürzte Normkupplungen, Seilhaken und kleine farbliche Ergänzungen erhalten. Die Überssekisten sind nun mit einer feinen Verzurrung und leichter Verschmutzung versehen. Mittels einfacher und leichter Optimierung lassen sich auch ältere Waggons verfeinern und wirken nun viel authentischer auf der Anlage, als zuvor.
Für die Aufarbeitung beider Waggons war ein Zeitaufwand von zusammen ca. 4 - 5 h erforderlich.
Es müssen nicht immer nagelneue Waggons etc. sein.
Basteln macht auch viel Spaß.
Ich hoffe die Fotos lassen das etwas erkennen.
Hans-Werner






Der User wünscht keine Bewertung zu diesem Eintrag. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "HWST" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von N-nebenbahner am 30. 11. 08
Wirklich sehr gut gelungen! Was man aus älteren Modellen so alles rausholen kann! Kompliment!

Kommentar von HJBW am 30. 11. 08
Ich staune immer nur über dein Geschick und deine Kreativität beim Optimieren von Modellen, seien es Straßenfahrzeuge oder Schienenfahrzeuge. Prima.
Helmut (HJBW)

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 13; Vormonat: 25; Zum Seitenanfang