Multi Wechsellader 15t MAN A3 FSA Panzerung - 29. 11. 14

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Modelle, Nenngröße 1:160
werbung Wawiko - Acrylröhren-Vitrinensysteme

Hallo Bundeswehrfreunde,

es gibt mal wieder etwas neues



mit einer Bauanleitung für das Modell

Artikel.Nr.Bw 0019
Seit Juli 2003 erprobt das Logistikbataillon KFOR in Zusammenarbeit mit der Nachschubschule und der Technischen Schule des Heeres den neuen MULTI A3 auf seine Truppenverwendbarkeit. Gegenüber dem bereits eingeführten MULTI-System stand bei der Entwicklung des MULTI A3 der Schutz der Besatzungen im Mittelpunkt. In der Grundkonfiguration baut die bislang lediglich in zwei Exemplaren gebaute FSA-Variante auf der TGA-Technologie von MAN auf. Der MULTI A3 erfüllt mit seinem 6-Zylinder Common Rail Dieselmotor (MAN D 2876 LFG) die Abgasvorgaben der EURO 3-Norm

Hoch Miniaturen Hersteller.
Besuchen sie unseren Shop www.miniaturen-hoch.de









Ø-Userbewertung: 3.25 bei 4 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Hoch Miniaturen" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von ntrail am 29. 11. 14
Interessant aussehendes Modell !
Bis auf diese grottige Abrollmechanik !
mfg ntrail

Kommentar von werner_d am 29. 11. 14
Hallo,

ganz schön mutig die Beschreibung des Fahrzeugs aus http://www.panzerbaer.de/helper/bw_lkw_15t_milgl_multi_2_a3_fsa-a.htm hier und im shop zu verwenden...


Gruß

Werner D.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 24; Vormonat: 28; Zum Seitenanfang