Hans Bauer, alias "haNsdampf"

Mehr ->

Damenfahrrad Epoche 3 selbstgeätzt

Erstellt am Dienstag, 31. Juli 2007, zuletzt aktualisiert am Dienstag, 7. August 2007


Unsere neueste Bastelei: Ein Damenradl aus den Fünfzigern.
Wie gehabt, Christian zeichnet die Vorlagen und stellt die Filme her, ich bin für Entwickeln und Ätzen zuständig. Gebastelt wird natürlich gemeinsam ;-)

Das fertig geätzte Neusilberblech...
Das fertig geätzte Neusilberblech...
...gefaltet...
...gefaltet...
...und zusammengelegt. Bereit zum Kleben (ich) oder Löten (Christian).
...und zusammengelegt. Bereit zum Kleben (ich) oder Löten (Christian).
Das fertige Radl. Die Haltestege müssen noch zurecht gestutzt werden. Außerdem habe ich aus Versehen den Ständer abgezwickt.
Das fertige Radl. Die Haltestege müssen noch zurecht gestutzt werden. Außerdem habe ich aus Versehen den Ständer abgezwickt.
Das fertige Fahrrad bereits bemalt. Diesmal ist der Ständer dran geblieben ;-)
Das fertige Fahrrad bereits bemalt. Diesmal ist der Ständer dran geblieben ;-)
Noch eine Ansicht, diesmal mit Blitz fotografiert, damit man die Strukturen besser erkennt.
Noch eine Ansicht, diesmal mit Blitz fotografiert, damit man die Strukturen besser erkennt.
Hier noch die Filmtasche: Christians Meisterwerk :-))
Hier noch die Filmtasche: Christians Meisterwerk :-))
So, der Gepäckträger ist jetzt auch dran, und ich bin bald reif für die nahe gelegene Psychiatrie ;-)
So, der Gepäckträger ist jetzt auch dran, und ich bin bald reif für die nahe gelegene Psychiatrie ;-)

Ø-Userbewertung: (11 Bewertungen)
© des Blogs bei "haNsdampf" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Roger am Dienstag, 31. Juli 2007
einfach stark!
mehr fällt mir da nicht ein...

doch, der Gepäckträger wurde nicht montiert ;)
Gruß,
Roger

haNsdampf am Dienstag, 31. Juli 2007
Mist, Roger hat's bemerkt ;-)
Aber für den Gepäckträger hatte ich heute keinen Nerv mehr. Wenn ich es schaffe, das Ding hinzupfriemeln, gibt's noch ein Bildchen.

Schönen Gruß,
Hans

-HGH- am Dienstag, 31. Juli 2007
Mensch, Hans, was machst Du für Sachen!?! Unglaublich, was Du - sorry, Ihr - in 1zu160 hinkriegt! Mein Kompliment! Weiter so, erfreu uns mit weiteren Bildern! Hans-Georg aus OffeNbach!

bahnbernd am Dienstag, 31. Juli 2007
Hallo Christian,
hallo Hans,
einfach genial! Und ich habe schon gesehen, was Christian als nächstes entwirft...

Gruß
Bernd aus München

N-Steffen am Dienstag, 31. Juli 2007
Hallo,

..ist ja echt ätzend, einfach super!

mfg
Steffen

haNsdampf am Mittwoch, 1. August 2007
Hallo Bernd,

aber noch nix verraten ;-)
Christian ist schon ein genialer Konstrukteur :-)

Allen anderen vielen Dank für's Lob.

Gute Nacht,
Hans

Thomas L. am Mittwoch, 1. August 2007
Servus Hans,

jetzt muss ich mich doch auch mal verewigen! Tolle Sache mit dem Fahrrad, auch die Baumethode finde ich recht gut. Auch ich glaube schon zu wissen, was Christian als nächstes Vorhaben entwirft..... ;-)

Gruß
Thomas

haNsdampf am Mittwoch, 1. August 2007
Hallo zusammen,

@Roger: Bist du nun zufrieden? ;-)

@Thomas: Der Christian kann aber auch gar keine Geheimnisse für sich behalten ;-)

Schöne Grüße,
Hans

Roger am Mittwoch, 1. August 2007
jaaaa ;-)

grinst
Roger

Prellbock am Montag, 6. August 2007
Absolut irre!!!!! Ich glaub`s nicht .... Jetzt fehlt nur noch ein Einachsanhänger.
Ralf

haNsdampf am Montag, 6. August 2007
Ralf, das ist die Idee :-))

Muss mich gleich mal mit Christian beraten. Mal schaun, was wir noch alles zaubern ;-))

Schöne Grüße,
Hans

Leimfinger am Dienstag, 7. August 2007
Prima Idee, Ralf!
So 'nen Anhänger mach ich noch dazu ;-)

Allen auch von mir noch vielen Dank für das positive Feedback!

Grüße
Christian

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von haNsdampf:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 5
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: