Thomas M., alias "tomm"

Mehr ->

Bahndamm mit Selbstbaugleis

Erstellt am Sonntag, 12. Mai 2013, zuletzt aktualisiert am Sonntag, 19. Mai 2013


Ich hab mich an dem Selbstbau von Gleisen mit Code 40 Schienenprofilen probiert und damit einen kleinen Bahndamm für die Vitrine gestaltet.

Holzschwellen aus Balsaholz, dazwischen Schwellen aus Platinenmaterial zum Auflöten der Code40 Schienenprofile. Aufgeklebte Papierstreifen imitieren die Kleineisen.
Holzschwellen aus Balsaholz, dazwischen Schwellen aus Platinenmaterial zum Auflöten der Code40 Schienenprofile. Aufgeklebte Papierstreifen imitieren die Kleineisen.
Eingeschottert mit verschiedenen Schottersorten. Fine-Turf (Wiese), Grasfasern (Sträucher) und Poly-Fiber (Hecken) bilden die Vegetation.
Eingeschottert mit verschiedenen Schottersorten. Fine-Turf (Wiese), Grasfasern (Sträucher) und Poly-Fiber (Hecken) bilden die Vegetation.
Mit ein paar Farbtupfer ist blühende Vegetation angedeutet.

Mehr dazu ist hier zu finden: http://tom.ist-im-web.de/spurn/gleisbau/bahndamm2
Mit ein paar Farbtupfer ist blühende Vegetation angedeutet.

Mehr dazu ist hier zu finden: http://tom.ist-im-web.de/spurn/gleisbau/bahndamm2
Detailansicht.
Detailansicht.

Ø-Userbewertung: (10 Bewertungen)
© des Blogs bei "tomm" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Ingo am Montag, 13. Mai 2013
Ein Selbstbaugleis im Maßstab 1 : 160 sehr schön gebaut und mit einem Bewuchs von vielen Arten an Gräser etc. bestens in Szene gesetzt - das ist Eisenbahn Modellbau vom Feinsten!!
Sehr schön!

L.G. Ingo

Kupzinger am Montag, 13. Mai 2013
Wirklich extrem gut gelungen. Schaut super aus. Das lässt mich nachdenken, für das eine oder andere Modul vielleicht auch mal zum Code40-Profil zu greifen :) Solange keine Weichen benötigt werden, denke ich, hält sich der Bastelaufwand in Grenzen, oder? Viel Erfolg beim Weiterbauen
Kupzinger

Throge am Dienstag, 14. Mai 2013
Hallo,
wirklich sehr gut und fast als wäre das Original 160 mal verkleinert worden!

Gruß
Thomas

58er am Mittwoch, 15. Mai 2013
Moin Thomas,

sieht prima aus, Dein Selbstbaugleis!
Den Trick mit den Papierstreifchen zur Imitation der Kleineisen werde ich mir auf jeden Fall merken, das muss ich auch einmal ausprobieren!
Weiter so!

Mit Grüßen
Bernd

FreddyK am Donnerstag, 16. Mai 2013
Moin,
als alter Gleisselbstbauer in Code 55, ziehe ich meinen imaginären Hut vor deiner Arbeit!!! Und jetzt werde ich mir mal in Ruhe deine HP reinziehen! ;-)

Viele Grüße
Freddy

eisenbahnseiten.de am Sonntag, 19. Mai 2013
Mir gefällt die Ausgestaltung des Bahndammgleis auch sehr gut. Ich finde dies ist auch eine gute Idee einfach aber wirkungsvoll seine Züge in der Vitrine damit zu präsentieren.

Grüße Andreas

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von tomm:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 7
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: