Hans Bauer, alias "Hans B."

Mehr ->

Rangieranlage Teil 2: Anlagenübersicht

Erstellt am Sonntag, 1. April 2007, zuletzt aktualisiert am Dienstag, 24. April 2007


Nachdem hier schon einige Kleinanlagen vorgestellt wurden, die alle Kreisverkehr ermöglichen, will ich euch meinen Ansatz vorstellen: Eine kleine Rangieranlage, unterteilt in einen gestalteten Teil und einen mit einer Schiebebühne ausgestattetem "Schattenbahnhof".

Diese Zeichnung war ungefähre Bauvorlage für meine Anlage.
Diese Zeichnung war ungefähre Bauvorlage für meine Anlage.
So sieht's von oben aus.
So sieht's von oben aus.
Die 98-812 fährt mit ihrer Rangiereinheit aus dem Schattenbahnhof aus und am Verwaltungsgebäude des Futtermittelwerkes vorbei.
Die 98-812 fährt mit ihrer Rangiereinheit aus dem Schattenbahnhof aus und am Verwaltungsgebäude des Futtermittelwerkes vorbei.
Dann kuppelt sie von ihrem Zug ab, und fährt an der Verladung vorbei, um...
Dann kuppelt sie von ihrem Zug ab, und fährt an der Verladung vorbei, um...
...auf Höhe des Silogebäudes umzusetzen.
...auf Höhe des Silogebäudes umzusetzen.
Nach Umfahren des Zuges stellt die Lok den KKt 27 zum Befüllen ab.
Nach Umfahren des Zuges stellt die Lok den KKt 27 zum Befüllen ab.
Jetzt wird der am Hafengleis abgestellte Rm abgeholt, und...
Jetzt wird der am Hafengleis abgestellte Rm abgeholt, und...
...der Flachwagen mit seiner Fracht aus München zugestellt.
...der Flachwagen mit seiner Fracht aus München zugestellt.
Nun wird noch ein Kesselwagen vom Brennstoffhandel abgeholt, und dem Rückzug angehängt.
Nun wird noch ein Kesselwagen vom Brennstoffhandel abgeholt, und dem Rückzug angehängt.
Jetzt muss die Lok noch auf die Fahrtfreigabe am Wartesignal warten. Dann verschwindet die Fuhre wieder im Schattenbahnhof.
Jetzt muss die Lok noch auf die Fahrtfreigabe am Wartesignal warten. Dann verschwindet die Fuhre wieder im Schattenbahnhof.

Ø-Userbewertung: (10 Bewertungen)
© des Blogs bei "Hans B." - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

N-Steffen am Sonntag, 1. April 2007
Hallo Hans,

sieht super aus, voller liebevoll gestalteter Details.

mfg, Steffen


Roger am Sonntag, 1. April 2007
einfach schön, mehr fällt mir da nicht ein!

-HGH- am Montag, 2. April 2007
Hallo Hans, auch wenn ich meine Vorredner wiederhole: schöne Kleinanlage mit liebevollen Details. Lieber eine solche Mini-Anlage fertiggebaut als jahrelange Mega-Pläne nie vollendet! Gruß aus Offenbach, hans-Georg!

Donauwelle am Montag, 2. April 2007
Hallo Hans,

super Kleinanlage die zeigt was in Spur N alles möglich ist.

Gruß
Hans

Wicht am Montag, 2. April 2007
Hallo Hans,
gefällt mir ebenfalls sehr gut. Frage: Kannst Du ein Bild einstellen unmittelbar mit Blick auf die Einfahrt in den Schattenbahnhof.

Viele Grüße

André

Leimfinger am Mittwoch, 4. April 2007
Hallo Hans,

tolle Idee, erstklassig umgesetzt!

Chapeau
Christian


Matthias T. am Samstag, 14. April 2007
Moin,
die Anlage ist einfach nur Spitze!!!
Matthias

GSHEL am Dienstag, 24. April 2007
sehr schön gemacht, gefällt mir!

Gabriel

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von Hans B.:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 1
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: