Bau meiner Vierten Anlage - 24. 7. 16

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbau, Nenngröße 1:160
werbung

Hallo Moba Freunde

Heute möchte ich einmal kurz meine Anlage beschreiben.
Die Anlage wird aus 3 Segmenten bestehen, das Mittelteil wir so gebaut das ich die Anlage auseinander nehmen kann, damit ich überall hinkomme. Die Segmente sind ein mal 1,28 x 2,90, das zweite Segment ist 0,40 x 1,00 und das dritte 1,28 x 2,00.
Die Grundfläche beträgt ca. 6,5 qm und wird in 5 Ebenen gebaut.
Geplant wird mit dem Zeichenprogramm WinRail 10, und nach freiem ermessen mit Zirkel und Bleistift.
Das Gleismaterial ist von Fleischmann Piccolo, und gefahren wird teils Digital und Analog. Digital Zentrale ist das Fleischmann Twin Center.
Vorgesehen ist, das der Hauptbahnhof und BW, die Nebenbahn und die Paradestrecke Digital und im Blockbetrieb gefahren wird. Die Bergstrecke und 2 Schattenbahnhöfe werden Analog betrieben, das diese von der Digitalen Anlage getrennt ist. Die Nebenbahn geht vom Hauptbahnhof zu einem Bergbahnhof und wird über 2 Kehrschleifen gesteuert. In jeder Kehrschleife befindet sich ein kleiner Schattenbahnhof um Abwechslung zu haben.
Tunnelportale, Brücken, Häuser und Viadukte werden zum Größten Teil selbst gebaut. viel Spaß beim lesen
LG Fritz


das sind nun die Paradestrecke mit den Schattenbahnhöfen auf Segment 1

Und hier der Hauptbahnhof mit BW

Ø-Userbewertung: 1 bei 2 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "lokomot 1" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.

Bisher wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 27; Vormonat: 28; Zum Seitenanfang