Eine dem Vorbild gerechte G - Wagen Dachbedeckung - 29. 3. 14

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Modelle, Nenngröße Spur-Unabhängig
werbung

die Dachbedeckung von gedeckten Güterwagen der Verbands- und Austauschbauart bis in die 1940er Jahre wurde bei der deutschen Eisenbahn mit in Teer getränkte Stoffgewebe ausgeführt.
Diese "Bedeckung" habe ich nun versucht, an Hand meines im Umbau befindlichen G 10 der Verbandsbauart von BRAWA umzusetzen, wobei sich diese Aktion nicht nur allein auf den Maßstab 1 : 87 bezieht.

Über die detaillierte Vorgehensweise bis zum im Bild sichtbaren Ergebnis habe ich für interessierte an diesem Thema auf meinem Blog der Merziener Privatbahn AG http://merziener-privatbahn-agbb-mobablog.blogspot.de/ einen ausführlichen Bericht in Wort und Bild veröffentlicht.



Ø-Userbewertung: 1 bei 2 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Ingo" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von HWST am 29. 3. 14
Hallo Ingo,
sieht sehr natürlich, authentisch aus, Klasse!!
Grüße
H-W

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 17; Vormonat: 19; Zum Seitenanfang