Gebhard K., alias "Gebhard"

Mehr ->

E-Traktion auf meiner Anlage

Erstellt am Donnerstag, 23. Juni 2011, zuletzt aktualisiert am Samstag, 25. Juni 2011


Um auch Elektrolokomotiven der Epochen III bis Anfang IV auf der Anlage glaubhaft einsetzen zu können, habe ich die zweigleisige Hauptbahn mit Gitter-Streckenmasten, Abspannmasten mit den zugehörigen Spannwerken, Turmmasten mit Quertragwerken usw. (Fabrikat Sommerfeldt) ausgerüstet. Auf eine Oberleitung werde ich jedoch verzichten.
Die nachfolgenden Bilder zeigen die Baureihen E 10, E19 und E 41 in Aktion. Viel Spaß beim Betrachten der Bilder.

Der Hauptbahnhof nach der Elektrifizierung
Der Hauptbahnhof nach der Elektrifizierung

Ø-Userbewertung: (13 Bewertungen)
© des Blogs bei "Gebhard" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Julius am Freitag, 24. Juni 2011
Hallo Gebhard,

ich finde Deine Bilder sehr epochengerecht (über die Radien kann man immer/nie streiten, aber auf Heimanlagen geht es eben nicht größer!)
Hast Du nicht mehr Probleme mit den etwas herunterhängenden Bügeln der Einzelmaste, als wenn Du eine Oberleitung drin hast? Mir geht es jedenfalls so.
Einen einzigen Tipp möchte ich Dir aber noch geben: die letzte Steigerung erreichst Du, wenn Du die Quertragwerke grau machst (die Sommerfeldt-Farbe eignet sich hervorragend dafür). Das wird vor allem im letzten Bild deutlich.

Und tröste Dich über die schlechte Userbewertung: da hat sicher wieder einer am falschen Ende geklickt - Deine Anlage ist toll.

Viele Grüße
Julius

Gebhard am Freitag, 24. Juni 2011
Hallo Julius,

danke für Deine netten Kommentare.
Im sichtbaren Bereich habe ich nur Radien 3 und 4 (Fleischmanngleise) verlegt.
Probleme mit den herunterhängenden Bügeln habe ich bisher noch nicht bemerkt.
Es ist von mir auch noch geplant, die Quertragwerke aber auch die Streckenmaste farblich zu verändern. Danke für den Tipp.

Ich finde, die Userbewertungen sind nicht schlecht. Ich habe mal die Bewertung zeitlich ein wenig beobachtet. Ein User (3. Bewertung) war der Meinung, dass die eingestellten Bilder mit einer glatten sechs (6) zu bewerten sind. Aber so etwas kommt immer wieder mal vor und ist auch nicht tragisch.

Viele Grüße
Gebhard

HWST am Freitag, 24. Juni 2011
Hallo Gebhard,
Du hast eine schöne, richtig lebendige Anlage mit abwechslungsreichem Zugverkehr. Das Drumherum ist auch schön ins Bild gesetzt. Mir gefällt die Anlage prima, weitere Fotos davon wären schön.
Wegen der Bewertungen mach Dir keinen Kopp.
Grüße
H-W

Gebhard am Samstag, 25. Juni 2011
Hallo Hans-Werner,

vielen Dank für Deine Ausführungen. Ich werde auch noch weitere Bilder einstellen.

Liebe Grüße
Gebhard

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von Gebhard:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 5
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: