Ekki ., alias "Kleinbahner"

Mehr ->

Kleinbahners Basteleien Teil 3, Schwungramme

Erstellt am Mittwoch, 29. September 2021


Moin,

beim Aufräumen im Lager der Museumsbahn fiel mir eine Gleis- bzw. Schwungramme auf. Also wieder einmal eine kurze Bastelstunde daheim eingelegt.

Das Vorbild nutzt diese Ramme zur Korrektur der Gleislage. Zur Bedienung werden 4 Mann benötigt um die Ramme zum pendeln zu bringen. Durch gezieltes Rammen wird die Gleis- bzw. die Schwellenlage korrigiert. Wie auf dem Bild ersichtlich wurde diese Ramme aus einer Altschwelle erstellt. Länge ca. 1,4 m. Das Modell entstand aus einem ca. 3 mm starken und 16 mm langen Stück Holz! Die Griffe aus 1 mm Kupferdraht und die Halterungen ebenfalls aus 1 mm Kupferdraht der mit dem Hammer geplättet wurde. Als nächstes 2 Löcher bohren, die Halterungen durchstecken und dann mit dem Griff verlöten. Nun folgt noch das Bandeisen für die Bandagen, es wird aus 0,5 mm Draht erstellt und dient beim Vorbild dem Schutz des Holzes beim Schlag gegen die Schienen.

Gruß Ekki



Das Vorbild
Das Vorbild
Das Modell
Das Modell
Da ist er wieder, der Kleinbahner an seinem Arbeitsplatz!
Da ist er wieder, der Kleinbahner an seinem Arbeitsplatz!
Walsrode Nord
Walsrode Nord
Bahnmeisterei Walsrode, Hilfszug der Firma Wolff & Co.
Bahnmeisterei Walsrode, Hilfszug der Firma Wolff & Co.

Der User wünscht keine Bewertung zu diesem Eintrag.
© des Blogs bei "Kleinbahner" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.




Werbung



Bisher wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von Kleinbahner:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 80
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: