Meines Enkel BRAWA Kö II soll verfeinert werden - 4.Teil - 12. 7. 13

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Modelle, Nenngröße 1:87
werbung

Im 4. Teil der BRAWA Kö II Umbauaktion geht es weiter mit der Angleichung an das Vorbild einer Kö II in Ursprungsausführung.
Die heutigen Arbeiten betreffen die beiden seitlichen Kasten zur Batterie Aufnahme hinter der vorderen Pufferschürze, welche über das Profil der Kö II hinaus ragen und so den optischen Eindruck des Modell in seinem später fertig gestellten Zustand sehr stören werden.

Der komplette und sehr detaillierte Baubericht in Wort und Bild neben ein paar Praxistipps von mir können interessierte an diesem Thema wie gehabt auf meinem Blog http://merziener-privatbahn-agbb-mobablog.blogspot.de/ ab sofort online einsehen.


Der "Überhang" des originalen Kasten mit dem roten Pfeil gekennzeichnet über das Profil der Pufferschürze hinaus an der Kö II.
Das entspricht nicht dem Vorbild und soll geändert werden!

Der rote Pfeil zeigt nun den geänderten Zustand des Kasten auf.
Mittels verschiedener Feilen würde dieser Kasten verjüngt ohne Schaden an anderen in der Nachbarschaft liegenden Bauteilen zu hinterlassen.
Später wird der Deckel des Kasten abgetragen und gegen ein aus 0,3 mm starken Messingblech gefertigten getauscht.
Der blaue Pfeil zeigt den Ursprungszustand auf.

Pufferschürze und Batteriekasten liegen nun in einer Flucht.

Aber es wurden auch noch einige andere Arbeiten an diesem Fahrzeug ausgeführt ...

Ø-Userbewertung: 1 bei 1 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Ingo" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.

Bisher wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 17; Vormonat: 31; Zum Seitenanfang