Ein Fotografiergleis nach einem konkreten Vorbild entsteht - 18. 8. 12

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Diorama, Nenngröße 1:87
werbung

Um standesgemäß Lokomotive - und Wagenmodelle in allen Positionen fotografieren zu können, bin ich zur Zeit dabei ein Fotografiergleis entstehen zu lassen.
Dieses Gleis wird nach einem konkreten Vorbild bei der ehemaligen Zschornewitzer Kleinbahn gefertigt, wobei die Lage der Schwellen, Kleineisen usw. exakt von diesem Vorbild ins Modell umgesetzt werden.
Dabei soll dieses Stück Gleis auch noch eine zweite Verwendung finden, als Ausziehgleis hinter einer Weiche an meinen im entstehen begriffenen Segmenten wird es als "Minisegment" diese Strecke verlängern.
So kann es jederzeit von den Segmenten getrennt und zum fotografieren genutzt werden!
Für interessierte habe ich auf meinem Blog http://merziener-privatbahn-agbb-mobablog.blogspot.com schon in momentan vier Beiträgen ausführlich über das Fotografiergleis vom Vorbild und im Modell berichtet.




Die Gleistrasse nach den Maßen des Vorbild erstellten Schwellen aus Lindenholz.

Die dem Vorbild nachbearbeiteten Schwellen in der Nahaufnahme.

Auch Wanderschutzklemmen für die Schienen gemäß dem Vorbild werden installiert!

Das Gleis im fortgeschrittenen Bauzustand inklusive einem von mehreren maßstäblichen Schienenstößen nebst Laschen.

Ø-Userbewertung: 2 bei 4 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Ingo" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von BW 5291 am 18. 8. 12
Hallo Ingo,

super toll was du uns hier wieder zeigst, die verwitterte Holzstruktur hast du perfekt getroffen und farblich dargestellt, man riecht förmlich das Carbolineum. In Verbindung mit masstäblichem Profil und Kleineisen zeigst du hier wie ein realistisches Gleis aussehen muss. Perfekter Modellbau in H0!!!
Danke für die Bilder.
Viele herzliche Grüsse
Jürgen

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 17; Vormonat: 25; Zum Seitenanfang