Hans-Werner S., alias "HWST"

Mehr ->

Gleisbauarbeiten mit Eigenbau-Zweiwege-Fahrzeugen

Erstellt am Donnerstag, 19. Juli 2012, zuletzt aktualisiert am Dienstag, 17. Juni 2014


Hallo,
meine Eigenbau-Zweiwege-Gleisbaufahrzeuge sind nun im Einsatz.
Hiervon einige Fotos, der Gleisbaubagger auf dem Gummifahrwerk und dann auf dem Schienenfahrwerk.
Grüße
H-W


Ø-Userbewertung: (2 Bewertungen)
© des Blogs bei "HWST" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

nico am Samstag, 21. Juli 2012
Hallo H-W,

ih muss sagen, absolute Spitze, dies macht die Moba gleich lebendig.

Hast du diese selbst gebaut oder gekauft? Dies sind die Details, die
die Moba so interessant und lebendig machen.

Weiter so.

Gruß Nico

HWST am Samstag, 21. Juli 2012
Hallo Nico,
die Modelle sind Eigenbauten. Der Zweiwegebagger basiert auf dem Norscot Modell, welches ich versucht habe etwas in Richtung Atlas Gleisbaubagger zu verändern. Das Kettenfahrwerk wurde durch ein entsprechendes eigenbau Räderfahrwerk ersetzt.
Den Baggerarm habe ich mit einem weiteren Gelenk versehen, und voll beweglich gemacht sowie eine neue Schaufel angebaut.
Der Zweiwege-Unimog basiert auf meinem BW- Eigenbau-Unimog, erweitert mit einem angebauten MEK Kran.
Der alte Rungenwagen ist nur mit Schwellen, Eigenbaukompressor und weiteren Bauutensilien beladen worden. Eine richtige Puffferbohle mit Hakenkupplung für die Kuppelstange für den Unimog, habe ich ihm noch verpaßt.
Grüße
H-W

rumbasteler am Sonntag, 22. Juli 2012
Moin,

super gebastelt! Und ein neues schönes Szenario ist gleich mit entstanden.

Weiter so.

Gruß

Eckard

HWST am Dienstag, 17. Juni 2014
Hallo,
danke für eure netten Kommentare.
Die Bewertung mit 3,5 halte ich allerdings für unrealistisch, wenn man so andere Arbeiten und deren Bewertung zum Vergleich heran ziehr.
Viele Grüße
H-W

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von HWST:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 30
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: