Diorama mit Rollbockgrube - 3 - 23. 1. 12

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Diorama, Nenngröße 1:160
werbung

Es geht langsam aber Stück für Stück weiter in der Vervollständigung.

früherer Stand siehe hier:
http://www.mobablog.info/member-blog.php?id=1391

--> die Gleisführung auf der Meterspurseite wurde angepaßt, nun kommt eine DKW rein
--> das Lagerhaus ist endgültig platziert
natürlich ist das alles noch lange nicht fertig, aber der Weg dahin ist ja auch eines der Ziele dabei





neue Gleislage jetzt mit Platz für eine DKW

der Rangierer melden den Tankwagen an der Rollbockgrube an

am Lagerhaus kann man Getreide/Futtermittel und Dünger aus Selbstentladewagen anliefern
die V60 fährt mit einem Tadgs vor die Entladestelle

die Klappen lassen sich öffnen
am Antrieb muß ich noch etwas rumprobiern...

Laderampe und Vordach ist jetzt auch schon montiert

hier nochmal eine Ansicht, soweit möglich schon geschottert

Ø-Userbewertung: 1 bei 5 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Martin K." - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von Udo Richter am 23. 1. 12
Hallo Martin!

Wird ein super Projekt!
Man glaubt es kaum, dass Du das Alles in Spur N realisierst.
Großes Kompliment.

Grüße
Udo

Kommentar von Günther.R am 23. 1. 12
Hallo Martin,

wieder Mal ein "Sahnehäubchen" in der Spur-Neun ;-)
Zeig doch bitte - und berichte über Erfahrungen - mehr über
die Rollbockgrube von Besenhart.

Gruß aus München

Kommentar von Martin K. am 31. 1. 12
Hallo Udo,
deine Karwendelbahn ist aber auch auf TOP-Niveau

Hallo Günther,
ich geh mal davon aus, daß wir uns in OSH Sehen, oder?
Da nehm ich das auch mit
übringens gibts ein Filmchen hier:http://www.youtube.com/watch?v=-oNr2iU1B2I

mke

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 20; Vormonat: 32; Zum Seitenanfang