Traktionswechsel bei einem Intercity - 17. 2. 11

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbilder, Nenngröße 1:160
werbung

Habe ein paar zufällige Szenen beim heutigen Betrieb mit der Kamra festgehalten.



Einfahrt IC

ganz links steht schon BR120 zum Lokwechsel bereit.

IC in Doppeltraktion fährt in den Bahnhof ein

218er haben abgekuppelt und rollen auf das Nebengleis.

BR 120 rollt vorbei zum Ankuppeln an den IC

IC hat gerade Ausfahrt erhalten, schon rollt BR110 mit einem RE auf ein Ausweichgleis heran und wartet auf Einfahrt in das selbe Gleis.
(Bitte urteilt nicht zu hart über die falschen Signalbilder-> muss noch die Signaldecoder programmieren)

Br120 hat IC im Schattenbahnhof abgekuppelt und übernimmt nun einen InterRegio (mit einem EC - Wagen eingereiht)



RE wartet auf den sich Annähernden InterRegio.

Bis zum nächsten Mal!

Ø-Userbewertung: 2 bei 10 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "tschelli" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von Peter W. am 18. 2. 11
Sehr schöne stimmige Szenen bis auf eins - die Signalbilder sind irregulär.
In der Bahnhofsszene haben 2 Gleise Ausfahrt Hp2 und 2 Gleise haben Rangierfreigabe Sh1 bei gleichzeitigem absoluten Fahrverbot Hp00 (es muss Hp0 + Sh1 leuchten). Das ermöglicht eine 4-fache Flankenfahrt
Im letzten Bild zeigen die Signale Vr1 gleichzeitig mit Hp0 an. Das Vorsignal muss dunkel getastet werden solange das rote Licht am Hauptsignal leuchtet, denn was das nächste Signal anzeigen wird ist für den TF zu dem Zeitpunkt nicht relevant, er soll sich nur auf den Halt-Begriff konzentrieren.

Kommentar von N-Jack am 18. 2. 11
Hallo,

sehr schöne Bilder. Mir persönlich gefällt sehr gut die Alterung der Schienen und der Schotter dazu. Welchen Schotter verwendest du?
Was die Signale betrifft, sollte man beim letzten Bild evtl. darüber nachdenken, beide gegen eins mit Vorsignal am Mast auszutauschen. Ich weiß gar nicht, ob es eine solche Konfiguration überhaupt gibt. Dunkelschaltung kenne ich im übrigen auch nur für Vorsignale am Mast.

Gruß
Karsten

Kommentar von MarkusR am 18. 2. 11
Hallo,

tolle Bilder einer schönen Anlage.

@Peter W.
Die Dunkelschaltung gibt es nur bei Vorsignalen die am gleichen Mast des Hauptsignals befestigt sind. Bei separaten Signalen geht das technisch nicht. Eine solche Kombination von separaten Signalen gibt es allerdings nicht so oft.

Grüße
Markus

Kommentar von tschelli am 21. 2. 11
Danke für Euer Lob/Kritik !
Wie schon unter dem Bild geschrieben: Ich muss die Signaldecoder noch programmieren. Die Signalbilder sind noch völlig dem "Zufall überlassen".

Ich verwende Faller Gleisschotter.
Bei der Vorsignal/Blocksignal - Kombination gebe ich Euch vollkommen Recht. Allerdings habe ich das Busch Blocksignal vor ca. 20 Jahren(!) von meinem damals hart ersparten Taschengeld gekauft und hier kommt es wieder zum Einsatz. Das werde ich bestimmt nicht rausschmeißen ;-)

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 16; Vormonat: 27; Zum Seitenanfang