Marcel F., alias "tschelli"

Mehr ->

Mit der BR "212" über meine Modulanlage

Erstellt am Mittwoch, 6. August 2008, zuletzt aktualisiert am Samstag, 9. August 2008


Hallo!
Als Fortsetzung von meinem "U-Boot" BR 219 Blog gibt es weitere Bilder, diesmal mit der BR 212. Ein paar Detailbilder habe ich dieses mal hinzugefügt.

Viel Spaß!


Rangiereinsatz vor der Fabrik
Rangiereinsatz vor der Fabrik
Kurze Zeit später meine 212 vor einer RB
Kurze Zeit später meine 212 vor einer RB
Jetzt aber schnell zum Bus....
Jetzt aber schnell zum Bus....
BR 212 macht sich davon während die Hochzeitsglocken läuten.
BR 212 macht sich davon während die Hochzeitsglocken läuten.
BR 212 ist im Tunnel über eine falsch gestellte Weiche gerauscht.
BR 212 ist im Tunnel über eine falsch gestellte Weiche gerauscht. "NIAG 6" eilt aus dem Abstellgleis zur Rettung heran....
Vorschau:
An einem verregneten Sommertag werde ich das Brückenmodul wieder zum Einsatz kommen lassen. Dann gibt`s Bilder von ICE & co. mit Hintergrund natürlich!
Vorschau:
An einem verregneten Sommertag werde ich das Brückenmodul wieder zum Einsatz kommen lassen. Dann gibt`s Bilder von ICE & co. mit Hintergrund natürlich!

Ø-Userbewertung: (8 Bewertungen)
© des Blogs bei "tschelli" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

modulesbauer am Donnerstag, 7. August 2008
Sehr Schön!!!

Wie lang ist deine Modul-Nebenstrecke?

mfg
Markus

joka am Donnerstag, 7. August 2008
hallo marcel,

ich finde deine module klasse und thematisch sehr ansprechend. gibs eigentlich auch gleispläne und maßangaben zu den modulen (einzeln und/oder zusammengebaut)?

hglis
jörg

tschelli am Donnerstag, 7. August 2008
Hallo, danke für euer Lob!
Ale Module zusammen ergeben ungefähr eine Länge von 5 Metern , siehe auch Text in meinem anderen Beitrag:
http://www.mobablog.info/blog.php?id=592

Allerdings kann ich nicht alle Module in meinem kleinen Kellerchen aufbauen.
Gleisplan muss ich noch erstellen.
Die Modulgröße beträgt 120cm x 30 cm. Ausnahme bildet das Wendemodul mit der Nebenbahn mit 110 cm x 60 cm. Die Nebenbahn verläuft einmal parallel neben der Hauptstrecke und zweigt auf eienm "Trennmodul" an den hinteren Rand der Module ab. Ursprünglich sollte diese Strecke im Tunnel verlaufen und zum Schattenbahnhof ausgebaut werden. Allerings entschied ich mich diese 1- gleisige Stecke zur nicht elektrifizierten Nebenstrecke mit Endbahnhof über der Wendeschleife auszubauen.

Gruß Marcel

plaNb am Freitag, 8. August 2008
Hallo Marcel,
die "212" sieht so lang aus. Ist das nicht eine V90 (290)? Vor allem auf dem zweiten Bild. Sonst eine super Anlage!
Salüt, Bernd

harry_rail am Samstag, 9. August 2008
Sehr schön, gefällt mir gut!

weiter so..

Gruß
Harry

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von tschelli:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 1
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: