Michael Bunk, alias "Michael B."

Mehr ->

Mein erstes Modul ist fertiggestellt

Erstellt am Sonntag, 3. April 2011, zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 6. April 2011


Wie schon im letzten Beitrag beschrieben ist es geplant das Modul in meine eigene Anlage zu integrieren. Ebenso ist es möglich das Teil auch in der Vereinsanlage einzubauen.


Ø-Userbewertung: (14 Bewertungen)
© des Blogs bei "Michael B." - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Eric H. am Sonntag, 3. April 2011
Hallo Michael,

gefällt mir sehr gut. Das Wasser ist gut gemacht und die Begrünung sehr harmonisch.

VG
Eric

linus am Sonntag, 3. April 2011
Hallo Michael

Eine sehr schöne Arbeit, wie ich finde. Mir gefällt die liebevolle Detaillierung der Szenen, z.B. der Badestrand am Fluss.
Auch farblich finde ich das Modul sehr gelungen! Es macht Spass, die Bilder anzuschauen.

Gruss
Linus

joka am Montag, 4. April 2011
moin michael,

gefällt mir.

gemütlich idyllische stimmung, wie kommt man denn an diese schöne badestelle?!

hoffentlich fahren nicht zu viele züge vorbei, damit es so ruhig und beschaulich bleibt

gruß
jörg

saarkarl am Montag, 4. April 2011
hallo michael,

echt gudd wor !!!!

gruß klaus

Michael B. am Dienstag, 5. April 2011
Danke für das Lob,

leider fehlen noch die Bergsteiger auf den Felsen im Hintergrund, aber man muss ja im nächsten Winter auch noch was zu tun haben.
Die Badestelle ist nur über den Fluss zu erreichen od. über das angrenzende Modul, welches aber noch im Bau ist.
Die Zugdichte ist auch nicht zu hoch, vielleicht einer pro Stunde in jeder Richtung, am Ballermann ist bestimmt mehr Lärm u. es soll Leute geben, denen es dort sehr gut gefällt.

Gruß

Michael

SD35 am Mittwoch, 6. April 2011
Servus,

gefällt mir auch sehr gut ! Was die Zugdichte betrifft, es soll ja Leute geben die sich Strecken aussuchen mit einer Dichte von 60 - 80 Cargo- und 3 - 4 Personenzüge !
Keine Subkultur, die heißen Mobahner !
Und Bergsteiger, die fangen da erst garnicht an, die gehen dort nur schwimmen. Ist auch viel gesünder !!

Gruß............Rainer

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von Michael B.:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 34
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: