Rene A., alias "Reensen"

Mehr ->

Die ersten Bilder

Erstellt am Dienstag, 16. Februar 2010, zuletzt aktualisiert am Samstag, 20. Februar 2010


Hallo Kollegen!
Nachdem ich diese Seite mehrere Male besucht habe, um die vielen Eindrücke beim Betrachten der Bilder und Lesen der Texte auf mich wirken zu lassen, ist es nun Zeit, dass auch ich meinen kleinen Beitrag auf dieser Seite beisteuere.
Nun zu meiner Anlage: Ich bin begeisterter Spur N-Fan, so war es natürlich klar, dass auch meine Anlage im Maßstab 1:160 gebaut wird. Es handelt sich um eine 2-gleisige Hauptbahn, eine S-Bahnlinie und 2 Nebenbahnen. Die Anlage hat kein bestimmtes Vorbild, doch wenn es eines gäbe, würde es sicher das Mittelgebirge sein. Ich bin ein großer S-Bahn-Fan, so dass es von Anfang an für mich klar war, dass auch dieses Thema seinen Platz auf der Anlage finden wird. Die Anlage ist zu 70-80% fertiggestellt, aber es gibt noch jede Menge zu tun, wie z.B. viele kleine Details, Beleuchtung, Oberleitung fertigzustellen und der Anlage noch mehr Leben einzuhauchen durch viele Szenen mit kleinen Preiserleins:-). Aber nun viel Spaß bei den ersten Bildern meiner Anlage.


Ø-Userbewertung: (11 Bewertungen)
© des Blogs bei "Reensen" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Thomas S. am Dienstag, 16. Februar 2010
Mann, ist dass toll geworden! Die Details! Die knackigen Äpfel am Apfelbaum! Echt super! Bitte mehr!

LG
Thomas

Manni am Dienstag, 16. Februar 2010
... sehr schön! Und die Fleischmann-Gleise sehen besser aus als erwartet!

LG Manni

tatihulot am Mittwoch, 17. Februar 2010
.... wunderbar detailliert - ist schon jetzt eine Fundgrube für Anregungen! Wo stammt das Kopfsteinpflaster her?
Grüße von Albrecht!

Reensen am Mittwoch, 17. Februar 2010
Hallo Kollegen, erstmal Danke für die nette Bewertung:-)
Das Kopfsteinpflaster sind Pappbögen von Auhagen, die ich zusätzlich noch leicht mit Abtönfarbe behandle. Würde gern noch die Artikelnummer nennen, aber die weiß ich leider nicht. Dann bis zum nächsten Mal,
LG René

Reensen am Donnerstag, 18. Februar 2010
..noch ein kleiner Nachtrag,die Kopfsteinbögen sind von Vollmer nicht von Auhagen..sorry!!

harry_rail am Samstag, 20. Februar 2010
Hallo!

Sehr schön geataltete Anlage!

LG aus Graz - Harry

HelWes am Samstag, 20. Februar 2010
Einfach toll, wie du die richtige Stimmung auf der Anlage erzeugt hast!!!!

Helmut (HJBW)

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von Reensen:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 9
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: