bayerische Schmankerln - 5. 11. 09

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Modelle, Nenngröße 1:160
werbung

Hallo an alle!

Es gibt ein paar neue Modelle, die ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Mit den bayerischen Weichenlaternen von finescale-und-mehr ist einer meiner größten Wünsche in Erfüllung gegangen.

Die Laterne auf dem ersten Bild wurde unverändert aus dem Bausatz erstellt, die zweite zeigt eine stark verrostete und nur noch als Skelett vorhandene Laterne, wie sie an einem vergessenen Gleisanschluss auch noch in Epoche 4/5 denkbar wäre.

Die beiden letzten Bilder zeigen meine BR 70 von Marks nach vollendetem fiNescale-Umbau und abgeschlossener Alterung.

Viele Grüße
Andreas






Ø-Userbewertung: 1 bei 5 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "superfast3" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von HWST am 5. 11. 09
Andreas,
da bleibt einem ja die spucke weg, bei den tollen Modellen, spitze!!
Grüße
H-W

Kommentar von thbaumer am 5. 11. 09
hallo Andreas,

Das bayerische Signal im Hintergrund, woher hast Du das bezogen?

Das Weichensignal sieht super aus

Gruss
Thomas

Kommentar von superfast3 am 6. 11. 09
Hallo Thomas,

danke erst einmal für das Lob :-)

Das bay. Signal ist von Beier - aber schon lange nicht mehr lieferbar. Es wird auch nicht wieder aufgelegt - hatte Herrn Beier vor einiger Zeit mal gefragt.

Viele Grüße
Andreas

Kommentar von awesome am 6. 11. 09
Sehr schön!

Von Minitrix gab es auch mal ein bayerisches Signal (z.B. Ladegut für Flachwagen). Die Signalflügel dazu kann man immer mal wieder bei Ebay kriegen. Sind durchbrochen, allerdings recht dicker Kunststoff. Man kann sie aber dünner schleifen, dann sehen sie gut aus.

Andreas

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 24; Vormonat: 37; Zum Seitenanfang