Andreas G., alias "superfast3"

Mehr ->

Charme der frühen Epoche 3

Erstellt am Montag, 8. März 2010, zuletzt aktualisiert am Dienstag, 9. März 2010


... nun ist es passiert - ich bin dem Charme der frühen Epoche 3 erlegen und werde auch einige Fahrzeuge aus der Zeit 1954 (um)bauen.

Den Anfang macht ein VW T1, besser bekannt unter dem Spitznamen "Bulli".

Das Basis-Modell ist von Rietze - und von der Form her sehr gut getroffen!

Da der VW T1 1954 noch keine hintere Stoßstange hatte, musste dieser Bereich entsprechend angepasst werden. Dann noch Fahrwerk/Felgen lackieren, Außenspiegel und Scheibenwischer sowie Auspuff ergänzen und den VW ordnungsgemäß in Bayern mit einem schwarzen Besatzungskennzeichen AB ........... zulassen.

Bis bald
Andreas




Ø-Userbewertung: (9 Bewertungen)
© des Blogs bei "superfast3" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

HWST am Montag, 8. März 2010
Andreas, sehr schön geworden, volle Punkte.
Grüße
H-W

Bill J. am Montag, 8. März 2010
Nice one......(English expression meaning Very Good)

Rhönbahner am Dienstag, 9. März 2010
Prima! Und hier ist die passende Fotostrecke dazu:

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-52635.html

Das Design ist genauso elegant wie das der V200!

Grüße Jürgen

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von superfast3:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 8
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: