LKW mit lenkbarer Vorderachse und Auflieger - 19. 9. 08

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Modelle, Nenngröße 1:160
werbung

Hallo LKW und Büssingfreunde,
mein Büssing LS 11 S mit lenkbarer Vorderachse und Auflieger ist nun fast fertig. Es fehlen nur noch die in Ep 3 an den LKW's angbrachten Lizenzaufkleber für Güterfernverkehr. Das ist der weiße rechteckige Aufkleber auf beiden Seiten der Kabine mit dem roten Diagonalstrich. Auf dem Aufkleber/Schild steht oben über dem Diagonalbalken Güterfernverkehr und unten unter dem Diagonalbalken der Speditonsstandort. Ich hoffe, solche Decals noch zu bekommen, oder bei der Ausstellung historischer LKWS am 3.4. und 5. 10 in Weilburg solche fotografieren zu können um sie dann als Decal in Auftrag geben zu können.
Meine Fotos des fertigen LS 11 S nur mit Spriegelgestell auf dem Auflieger zeigen den LKW in meiner Modellstadt, nähe Bahnhof , auf einer Baustelle mit Röhrenladung und nochmals zusammen mit verschiedenen anderen Eigenbau LKW's.
Ich hoffe, die Bilder gefallen.
Grüße aus der Bastelwerkstatt
H-W













Der User wünscht keine Bewertung zu diesem Eintrag. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "HWST" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von HJBW am 20. 9. 08
Hallo Hans-Werner, deine Fahrzeugbauten / -umbauten und die Inszenierungen sind einfach klasse! Ich freue mich über weitere Bilder.

Herzliche Grüße Helmut (HJBW)

Kommentar von Guido L. am 22. 9. 08
Top LKW!
super Hans Werner,
bleibt nur die Frage wo es den Resinbausatz gibt

Gruß Guido

Kommentar von HWST am 22. 9. 08
Berechtigte Frage Guido.
Da braucht man entweder gleichgesinnte Bastelfreunde für die Resinabgießarbeiten, Ätztechnik, oder Alles in Eigenregie machen. Bei meinem Modell haben 2 Freunde geholfen. Einer hat einen Abguß eines Marks Büssing Modelles in Resin gemacht und der andere hat mir ein passendes geätztes Spriegelgestell gemacht, denn das Spriegelgestell von Gehrmann paßt nicht zu diesem Auflieger. Ich hätte aber auch einen Wikingauflieger mit Gehrmannspriegelgestell nehmen können.
Meine Intension war eigentlich eher dahingehend, den Großsereinherstellern wie Herpa, Wiking, Lemke etc. anhand eines solchen Modelles zu zeigen, was es für schöne, authentische Epoche 3 und 4 Fahrzeuge geben könnte, wenn sie mitmachen würden.
Grüße an die LKW- freunde hier
H-W

Kommentar von HWST am 22. 9. 08
Ich habe noch etwas für LKW-Freunde
ob dies allerdings zu diesem Thread paßt, oder ein neuer besser ist/wäre, möge der Admin entscheiden und evtl. umbeamen.
Historische LKW 1:1 zum Anfassen!!! 3-5.10,2008 in Weilburg/Hessen
Hier noch etwas für Freunde der historischen LKW, also meist Epoche 3, 4 und auch vereinzelt 2.
Diese Veranstaltung war die letzten Jahre recht gut mit den schönen älteren LKW's bestückt. Für mich optimal. Wer Zeit hat und nicht allzuweit entfernt wohnt, könnte da bestimmt Gefallen finden.
Etwas bezüglich der vorherigen Treffen: http://www.nexusboard.net/showthread.php…68&threadid=185
http://www.fem-uhlig.net/
H-W

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 22; Vormonat: 22; Zum Seitenanfang