Hans-Werner S., alias "HWST"

Mehr ->

Neues Müllfahrzeug für Mittelstadt

Erstellt am Samstag, 23. August 2008


Der alte Magirus Müllrundhauber aus 1955 reicht nicht mehr für das Fuhramt aus, die Müllkapazitäten sind zu groß. Es wurde daher der Neukauf eines größeren Müllastwagens erforderlich. Ein Büssing Fahrwerk und ein neuer Müllbehälteraufbau sind nun im Einsatz.
Verbaut wurde eine verlängerter Wiking Büssingsattelzugmaschine, ein Müllbehältereigenbau unter Anlehnung an den MZZ Behälter, dazu Zurüstteile von Gehrmann und einiges aus der Bastelkiste. Das gesamte Fahrzeug wurde letztlich noch farblich nachbehandelt. Ich muß sagen, daß es leider wiederum nur EP 3, passend zu meinem Anlagenthema ist, daher vermutlich nur für die wenigsten N-Bahner interresant.
Vielleicht trotzdem für einige Ep 3 Freunde etwas.
Bei den Lackierarbeiten und sonstigen Eigenanbausachen bitte ich um Nachsicht, da es nur ein reines Hobbymodell ist, nicht mit Serienherstellermodellen vergleichbar.

Der neue Büssing Mülllastwagen zur Anfahrt in das BW um dort den angefallenen Müll abzuholen. Noch hat es der auf dem Tritt mitfahrende Müllwerker gut. Seine Arbeitseinsatz kommt noch.
Der neue Büssing Mülllastwagen zur Anfahrt in das BW um dort den angefallenen Müll abzuholen. Noch hat es der auf dem Tritt mitfahrende Müllwerker gut. Seine Arbeitseinsatz kommt noch.
Nach getaner Arbeit die Abfahrt nach Mittelstadt
Nach getaner Arbeit die Abfahrt nach Mittelstadt
Im Einsatz in Mittelstadt nähe Bahnhof
Im Einsatz in Mittelstadt nähe Bahnhof
Nun wird die Hauptpost angefahren
Nun wird die Hauptpost angefahren
Rangieren zum Aufnehmen der Mülltonnen bei der Hauptpost
Rangieren zum Aufnehmen der Mülltonnen bei der Hauptpost
Jetzt geht es weiter zum Müllfassen in die Oberstadt
Jetzt geht es weiter zum Müllfassen in die Oberstadt
Jetzt ist der Müllaufnahmebehälter gefüllt und die Fahrt führt zur Deponie, wie es in den sechziger Jahren halt üblich war
Jetzt ist der Müllaufnahmebehälter gefüllt und die Fahrt führt zur Deponie, wie es in den sechziger Jahren halt üblich war

Der User wünscht keine Bewertung zu diesem Eintrag.
© des Blogs bei "HWST" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.




Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Udo_K am Sonntag, 24. August 2008
Hallo,

mal wieder ein schöner Bericht über ein mit viel Liebe umgebautes Fahrzeug, dass in einer anhand gut gemachter Fotos dargestellten Geschichte vorgestellt wird. Diese Berichte machen einfach Spaß. Danke dafür!

Grüße,

Udo.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von HWST:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 34
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: