Friederich K., alias "Kupzinger"

Mehr ->

Präsentierteller für 26 cm Code 40 Gleis

Erstellt am Dienstag, 14. März 2023, zuletzt aktualisiert am Samstag, 29. April 2023


Hallo zusammen,

in den letzten Tagen habe ich an einem kleinen Diorama gearbeitet. Der Anlass war ein Durchbruch bei meinen Versuchen, in 1:160 ein feines Gleis mit Kleineisen zu bauen. Mehr zur Gleisbaumethde hier: https://www.stummiforum.de/t123583f64-Pyrkerbahn-in-N-Feine-Gleise-mit-dem-Schneidplotter-19.html#msg2519580

Die ersten 26 cm sollten auf einem würdigen Diorama zu liegen kommen. Also habe ich mich in meiner Umgebung nach einer kleinen Szene umgesehen und bin im Weinviertel fündig geworden. Baum in Kurve. Schlicht aber doch anspruchsvoll für mich. Meine erste Landschaftsgestaltung im Winterzustand.

Hier eine kleine Fotostrecke. Da es kaum kleine österreichische Fahrzeuge in N als Modell gibt, mussten auch solche aus dem Nachbarland herhalten .... :)

Liebe Grüße
Kupzinger



Ø-Userbewertung: (9 Bewertungen)
© des Blogs bei "Kupzinger" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

FreddieW am Mittwoch, 15. März 2023
Hallo Friedrich,
Ein sehr schoenes Diorama und ganz hervorragend fotographiert. Der winterliche knorrige Baum und der Bewuchs am Bahndamm wirken sehr echt. Wenn man nicht wusste, dass es sich hier um den Massstab 1:160 handelt.... Koennte ebensogut H0 und groesser sein
Gruesse
FreddieW

HWST am Mittwoch, 15. März 2023
Hi Friedrich,
das Diorama gefällt mir sehr gut, toll gelungen sind die feinen Details etc. Auch die Modelle passen super.
Gruß
Hans-Werner

Vizinalbahner am Montag, 24. April 2023
Hallo Kupzinger,

Kalt, trostlos und absolut realistisch. Solche Szenen findet man auch hier im äußersten Norden Deutschlands......Wirklich gut gelungen.
Sehr schöne Fahrzeuge.


Mit freundlichen Grüßen

Torsten

-HGH- am Samstag, 29. April 2023
Genial! Extrem realistisch!
Kahle Bäume und Sträucher sind bestimmt schwieriger zu gestalten als belaubte. Aber auf jeden Fall seltener im Modellbau zu sehen. Ein wirklich gelungenes Kleindiorama!

Viel Freude weiterhin beim Modellbau wünscht Hans-Georg (der aus OffeNbach).

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von Kupzinger:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 35
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: