Luganau am See - SBB - 26. 2. 17

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbilder, Nenngröße 1:160
werbung Wawiko - Acrylröhren-Vitrinensysteme

Hallo,

nach dem Verkauf meiner transportablen SBB/DB Anlage Basel/Ost, wollte ich eigentlich nur eine kompakte Diorama Anlage für meine SBB Fahrzeuge bauen, um mehr Platz im Mobazimmer neben der großen Anlage Rheine Nord zu schaffen. Daraus wurde dann doch etwas mehr. Die neue Anlage hat die Maße von 170 X 85 cm und ist so noch überschaubar kompakt.
Thema ist ein mondäner Kurort in der Schweiz, (Ep.4-5) mit Bhf. direkt am Seeufer. Etwas höher auf der rechten Seite befinden sich die Zufahrtsgleise und der Lokschuppen vom nicht dargestellten "Hauptbhf. Luganau". Der sehr einfach gehaltene Gleisplan besteht nur aus einem Oval mit 8 Schattenbhf. Gleisen hinter der Kulisse auf der Rückseite. Die Straßenbahn wird mit einer Pendelsteuerung betrieben, der Zugverkehr analog und manuell.
Ein Teil der Gebäude, Hochhäuser, Bhf.-Halle sind selber gebaut.

Soweit für heute

Gruß Gabriel









Der lokschuppen Von Luganau HBF hier sind div. Albaueloks untergestellt


Für die kleine "Kreuzfahrt" auf dem See


Gesamtansicht der Dioramaanlge im Mobazimmer mit eigener Beleuchtung

Ø-Userbewertung: 1 bei 2 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "GSHEL" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von Phil am 3. 3. 17
Hallo Gabriel,

Gratulation zu Deiner tollen SBB-Anlage! Die ist genau nach meinem Geschmack und die Konzeption mit der Kulisse und integrierten Beleuchtung ist TOP. Das wäre ein Highlight auf jeder Modellbahnausstellung!

Beste Grüße, Phil

Kommentar von tauNus am 12. 3. 17
Hallo,

soso, dass ist nur die "Nebenanlage".
SUPER!!!!!!!!

VG,
Uwe

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 9; Vormonat: 54; Zum Seitenanfang