Gabriel Hensel, alias "GSHEL"

Mehr ->

Basel-Ost 2013

Erstellt am Dienstag, 10. Dezember 2013, zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Dezember 2013


Hallo,
wie beim letzten Eintrag (Rheine Nord) vor einem Jahr versprochen, gibt es heute mal wieder Bilder von meiner Zweitanlage.
Die Bilder wurden in der "tief stehenden Sonne am späten Nachmittag gegen Ende August" aufgenommen, überwiedend Ep. V
(Alles nur mit der vorhandenen Anlagenbeleuchtung)

Bis zum nächsten Mal

Gabriel


Ø-Userbewertung: (17 Bewertungen)
© des Blogs bei "GSHEL" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Bachiri65 am Dienstag, 10. Dezember 2013
Tolle Bilder , schöne Anlage , super note 1 Schöne Festtage, Gruß Gerhard

Pierre am Dienstag, 10. Dezember 2013
Sehr schön! Wirkt gut stimmig, da kann man länger verweilen.

Grüße,
Pierre

-HGH- am Mittwoch, 11. Dezember 2013
Genial, Gabriel!

Die (Groß-)Stadtatmosphäre hast Du super hinbekommen(Verkehrsinsel, Autoschlangen statt vereinzelter Fahrzeuge, Straßenbahn)! Auch den Hintergrund (Bäume, Himmel).
Super Anlage, sehr detailliert.

Viel Freude weiterhin mit Deiner Anlage wünscht

Hans-Georg aus Offenbach.

VauefF am Mittwoch, 11. Dezember 2013
Super,

und toll anzuschauen!!!

Nur beim drittletzten Bild ist auf der RoLa ein LKW mit "komischen" (losen) Bordwänden zu sehen. So etwas gab es nur in Ami - Land (für das auch der Auflieger von Herpa bestimmt war). Ich habe das Modell abgewandelt, d.h. die Bordwände in die Bastelkiste entsorgt.

Ansonsten eine IMHO stimmige Anlage.

lG
Volker

joka am Mittwoch, 11. Dezember 2013
moinmoin gabriel,

mir gefällt deine anlage sehr gut. ich bin sehr oft in basel und denke, du hast die stimmung rund um den bahnhof und das bahngelände gut eingefangen. stimme volker diesbezüglich voll zu.

doch was mich "e wengle stört", ist das "trämmli" (straßenbahn).

die baseler "trämmli" haben eine charakteristisch grüne farbgebung. hast du zeit und laune, dein "trämmli" entsprechend umzufärben?! dann würde alles wunderbar stimmig sein.

viel spaß beim weiterbauen und
hg

jörg




Loko am Mittwoch, 11. Dezember 2013
Moin Gabriel,
perfekt. Kenne kaum eine Anlage wie Rheine und Basel, die im Gesamten so stimmig wirken. Realistische Farben, schöne Details. Gut gemacht! :-)
Grüße
Alex

Misha_K am Mittwoch, 11. Dezember 2013
Gabriel,

Tolle Anlage und eine ständige Inspiration für mich.

Was das von Jörg angesprochene Trämmli angeht, es gibt von Modemo ein Spur-N Modell des Combino, der ja von den Basler BVB betrieben wird.

Misha

Julius am Donnerstag, 12. Dezember 2013
Hats in Basel immer soviel Stau ;-)

Echt Klasse, vor allem die Gleisanlagen!

Grüße
Julius

eisenbahnseiten.de am Donnerstag, 12. Dezember 2013
Bis auf den fehlenden Oberleitungsfahrdraht Perfektion pur!

GSHEL am Montag, 16. Dezember 2013
Hallo,

vielen Dank für die netten Worte. Diese "Zweitanlage" transportiere ich gelegentlich auch zu Ausstellungen, daher habe ich mich für eine Oberleitung ohne Fahrdraht entschieden. Von Modemeo mit grüner Teillackierung habe ich einen 6- Achser Gelenkwagen im Einastz, zu sehen bei meinem letzten Eintrag Basel Ost Teil 2, aber danke an Misha für den Hinweis auf den Combino.
Mir ist auch bekannt, dass die Basel-Tramm grün lakiert sind, so wie in Hannover meiner Landeshauptstadt, aber so schön finde ich das nicht wirklich....

LG

Gabriel

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von GSHEL:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 38
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: