SKL24 mit überarbeiten kleineren Antrieb + Licht - 10. 8. 13

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Modelle, Nenngröße 1:160
werbung

Hallo Sp.N-Freunde,ich habe den Antrieb für den SKL24 nochmal überarbeitet und noch kleiner bauen können.Nachdem es mit den Handymotore nicht geklappt hat als Antrieb(sind in der Leistung zu schwach),mußte ich mir was anderes einfallen lassen.Da habe ich mir Motore von Car-System (6mm in Durchmesser)besorgt,sowie Schnecken+Zahnräder mit Modul 0,15 anfertigen lassen.so das ich eine Achse als Antrieb nutzen konnte.Er fährt sehr gut langsam und bei 12Volt etwa 80kmh,durchfährt Weichenstrassen ohne Probleme.Der Motor(2,4Volt) hat einen 200Ohm Vorwiderstand bekommen um die Spannung zu begrenzen.Der Skl24 hat auch noch vorn+hinten Licht bekommen,das fertige Modell könnt ihr euch jetzt ansehen.Für Kunden habe ich schon zwei gebaut.Gruß Klaus


Ansicht von unten mit der angetriebenen Achse

eine etwas andere Ansicht

hier schon mit Balast(Gewicht)

teilweise schon zusammen gebaut

mit einen Holzstapel als Tarnung für den Motor

geschwärzter Untergrund

Licht vorn mit kleinen SMds nur möglich

der fertige SKL24 mit Decals versehen in der Epoche 3

andere Seite

mit Arbeitsscheinwerfer und Signalhorn

Ø-Userbewertung: 1 bei 12 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Kla-Ro" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von guate1999 am 11. 8. 13
Wie geil ist das denn!
Super, und vor allem sehr saubere Arbeit, Repekt.
Gruß
Jörg

Kommentar von N-Max am 11. 8. 13
Ich bin begeistert, kann meinen Vorgänger nur bestätigen, sehr gute Arbeit, sieht super aus.

Gruß aus München
Max

Kommentar von Errel am 11. 8. 13
Hallo

Sehr geniale Arbeit! Faszinierend und wieder mit einem sehr großem "Haben-wollen! Jetzt!!" Faktor ausgestattet...

Gruß Ralph

Kommentar von teico44 am 11. 8. 13
Hallo zusammen,

ich bin einer der beiden Kunden der das Teil schon auf der Anlage stehen hat (analoger Fahrbetrieb). Bin sehr zufrieden damit.
Fährt ohne Probleme auf Roco - Gleisen (neu Fleischmann ohne Gleisbettung), die 15 Grad Weichen (mit Metall-Herzstück) werden anstandslos mitgenommen und bei den Entkupplungsgleisen setzt das Teil auch nicht auf.
In punkto Stromabnahme können sich viele Lokomotiven ein Beispiel nehmen und bei ca. 8 Volt hat er umgerechnet eine Höchstgeschwindigkeit von umgerechnet 55 km/ h.

Hier hat sich Klaus wieder einmal selbst übertroffen !

Viele Grüße
Jörg

Kommentar von DR-Bahner Jens am 13. 8. 13
Hallo Klaus

Sensationell !
Meine Respekt sei Dir dafür gewiss.
Könntest Du verraten von wem der Bausatz ist ?
Und wo Du die Getriebe Teile her bekommen hast ?

Gruß Jens

Kommentar von Kla-Ro am 14. 8. 13
Hallo Jens,der BS wird bei Ebay angeboten,er ist von Haberle&Partner.Ich habe dir eine Email gesendet,melde dich bei mir,dann gebe ich dir nähere Imformation.Gruß Klaus

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 17; Vormonat: 48; Zum Seitenanfang