2.Teil meiner lackierten und beschrifteten Modelle 2009 - 19. 9. 09

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Modelle, Nenngröße 1:160
werbung Wawiko - Acrylröhren-Vitrinensysteme

Weitere Bilder meiner lackierten und selbst beschrifteten Modelle.
Alle jetzt gezeigten Modelle sind immer noch aus dem Jahr 2009.

Eine kurze Beschreibung der Fertigung meiner Modelle:
Ich verarbeite nur Materialien die für die Lackierung der Kunststoffteile in der Autoindustrie verwendet werden. Es sind also alles Acryllacke.
Die Grundvoraussetzung für die Nichterkennung der Decals ist, das man nur Hochglanzlacke verwendet "bevor" die Decals aufgelegt werden.

Ein sauberer Auftrag des Hochglanzlacks grenzt das erkennen der Decals ein.
Alle anderen Wirkungen erziehlt man dann mit dem Abspritzlack.


Bei diesem Fahrzeug erkennt man auch die Sicherungsbänder um den Tank.

Auch auf der Stirnseite ist kein Ansatz des Decals zu erkennen.

Minitrix Schiebeplanenwagen mit neuer Lackierung und Beschriftung.

Noch einmal ein Hobbytrain - Taurus mit neuer Lackierung und Beschriftung. Allerdings muß ich dazu sagen, das Original hat drei Stomabnehmer. Allerdings gefiehl mir die Lackierung und ich musste sie unbedingt haben.

Ein von der Farbgestaltung sehr schwieriges Modell. Ebenfalls eine Hobbytrain - Lok.

Ein umlackierter HERPA Sattelzug mal von hinten.

Das gleiche Modell von der Seite.

Ein SCANIA Sattelzug der schweizer Post von hinten.

Hier noch einmal von der Seite.

Ein umlackierter IVECO zur Schweizer Post.

Ø-Userbewertung: 1.22 bei 9 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Horst K." - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von -HGH- am 19. 9. 09
Wieder große Klasse! Viel Arbeit, das Resultat lohnt dafür!

Hans-Georg.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 17; Vormonat: 26; Zum Seitenanfang