Ingo S., alias "Ingo"

Mehr ->

Kleine Bastelei - Die Schwungramme der Gleisbaurotte

Erstellt am Montag, 11. Februar 2013, zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 4. April 2013


Moin liebe Kollegen,

bei unserem Vorbild der Eisenbahn dienen zum Teil bis in die heutige Zeit Schwungrammen zur Korrektur der Gleislage.
Solch ein "gewichtiges" Werkzeug welches gerade bei Kleinbahnen wohl täglich gebraucht worden ist, habe ich mir im 1. Versuch gebastelt.
Für interessierte ist wie immer ein detaillierter Baubericht in Wort und Bild aufmeinem Blog http://merziener-privatbahn-agbb-mobablog.blogspot.de/ einsehbar.


Der User wünscht keine Bewertung zu diesem Eintrag.
© des Blogs bei "Ingo" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.




Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

katolino am Donnerstag, 4. April 2013
Hallo Ingo,
ich finds einfach Krass was euch immer wieder einfällt. Tolle Arbeit wenn ich auch keine Ahnung habe was eine Schwungramme beim Gleisbau macht :-)
Das ganze Teil sieht einfach "echt" aus.
Also einfach Daumen hoch - weiter so :-)

Grüße
Patrik

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von Ingo:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 26
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: