Das Gehäuse der Gützold BR 106 DR wird bearbeitet - 4. 12. 12

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Modelle, Nenngröße 1:87
werbung

Nachdem die für mich persönlich leider nicht nachvollziehbare Euphorie des Erscheinen der "neuen V 60 D / BR 106 DR von PIKO" auf dem Markt auch schon wieder abgeklungen ist, forciere ich meinen Umbau und die vielen geplanten Verfeinerungen an Gehäuse und Fahrwerk der "alten" V 60 D / BR 106 DR weiter.
Im ersten Schritt an den Aufbauten stehen viele Feil - und Schleifarbeiten zum Zweck des sehr sorgfältigen enfernen sämtlicher angespritzter Griffe etc an.
Diese werden dann später durch freistehende Griffe ersetzt werden.
Aber auch noch diverse andere Arbeiten stehen bevor.

Ein neuer detailierter Arbeitsbericht in Wort und Bild ist wie immer für interessierte auf meinem Blog http://merziener-privatbahn-agbb-mobablog.blogspot.de/ einsehbar.


Die Griffstangen an den Vorbauten sind enfernt, nun kann der "Feinschliff erfolgen.

Das große Abdeckblech über dem Motor und der Abgasanlage ist sorgfältig entfernt worden.

Auch das Schutzgitter des großen Lüfterrades ist geöffnet.

Ø-Userbewertung: 1 bei 1 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Ingo" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von HWST am 6. 12. 12
Hallo,
die ersten Fotos lassen wieder ein tolles Modell erahnen! Bin auf die weitere Baufortsetzung gespannt.
Grüße
H-W

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 11; Vormonat: 29; Zum Seitenanfang