Kitbash zwischendurch: Ein Abort - 22. 2. 11

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Basteleien, Nenngröße 1:160
werbung Wawiko - Acrylröhren-Vitrinensysteme

Moinsen,

meinem Bahnhof fehlt schon länger eine Bedürfnisanstalt. In der Bastelkiste hab ich noch das Klo-Häuschen vom Pola Bahnhof "Steinbach", aber auf Papier gedruckte Ziegelsteine konnten mich schon damals nicht überzeugen, heute mit gestiegenen Ansprüchen noch viel weniger.
In meiner gutsortierten Bastelkiste sind allerdings noch ein paar der Schuppen bzw Nebengebäude zum kibri Siedlungshaus 7112. Die haben die richtige Größe, nur eine Etage zuviel, aber das schreckt ja einen zum Äußersten entschlossenen Küchentischbastler nicht: Flugs zur Laubsäge gegriffen, dann das Sägeblatt in den Dremel gespannt, Schutzbrille aufgesetzt und eine Etage abgeschnitten. Anschließend die Restekiste nach passenden Dachresten durchforscht, mit der Küchenschere passend geschitten, draufgeklebt - fäätich!
Jetzt muß ich nur noch überlegen, wo der Abort hinkommt - vermutlich genau da, wo derzeit das Schild "Katzbach" steht *seufz*



Links die Vorlage, rechts der Schuppen, in der Mitte das Hybrid-Klo im Rohbau.

halbfertig (die hintere Dachhälfte fehlt noch) aber noch mit natürlichem Licht geknipst.

Dach fertig lackiert, Blenden am Giebel angebracht. Nicht über die Fuge am Boden wundern, das steht da sehr provisorisch... und die Fehlstelle an der linken Wand muß auch noch mit einem Plakat kaschiert werden.

martiN.

Ø-Userbewertung: 1.85 bei 7 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Martin S." - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von HWST am 23. 2. 11
Hallo Martin,
Du hast das für frühere Nebenstreckenbahnhöfe typische Aborthäuschen wirklich gut getroffen. Ich kann mich noch an solche und ähnliche Nebengebäude im Bahnhofsbereich gut erinnern. Schön epochegerecht gebaut.
Grüße
H-W

Kommentar von joka am 24. 2. 11
moin martin,

echt originell, authentisch und gut gearbeitet, schön anzusehen.
gratulation.

übrigens: klo und katz(en)bach passen doch wortinhaltlich gut zusammen, od´rr!? warum also das häuschen nicht dort mit unfreiwilligem hinweisschild gleich belassen.

hg
jörg


Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 10; Vormonat: 23; Zum Seitenanfang