Klaus J., alias "Kla-Ro"

Mehr ->

Bau einer Elok BR42.2 der DRG,Bausatz v.P.Schindler

Erstellt am Mittwoch, 13. Oktober 2010


Hallo N-Bahner,bin gerade dabei eine Elok ,E 42.2 der DRG zusammen zu bauen,um meinen Fuhrpark in der Epoche II zu erweitern.Habe 2 Motore eingebaut,jedes Drehgestell ein Antrieb mit 1 Haftreifen,da der Bausatz mit nur einen Antrieb vorgesehen war.Licht werde ich auch wieder mit Hilfe von SMDs einbauen.In Moment ist sie noch im Rohbau und wird für den Farbanstrich vorbereitet,wo sie als nächstes hinkommt,da ich es nicht mache,sondern ein Modellbahnfreund.Werde weitere Bilder in ihren endgültigen fertigen Zustand dann einstellen.Gruß Klaus

komplette Fahrwerk mit Motore
komplette Fahrwerk mit Motore
die zwei Vorbauten mit Mittelteil der Lok
die zwei Vorbauten mit Mittelteil der Lok
Passprobe des Mittelteils
Passprobe des Mittelteils
Fahrwerk mit kompletten Gehäuse
Fahrwerk mit kompletten Gehäuse
von der Seite noch ohne Pantos und Licht
von der Seite noch ohne Pantos und Licht

Ø-Userbewertung: (10 Bewertungen)
© des Blogs bei "Kla-Ro" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

HWST am Mittwoch, 13. Oktober 2010
Hallo.
starkes Modell, klasse Arbeit. Da freue ich mich schon auf weitere Fotos und Berichte.
Grüße
H-W

Thomas S. am Mittwoch, 13. Oktober 2010
Super!
Aber: Wer ist P. Schindler? Bietet der noch andere Modelle an? Hast Du mal eine Kontaktadresse? "Googeln" war erfolglos...
Grüße
Thomas

MatzeBerlin am Mittwoch, 13. Oktober 2010
Hallo,

einfach Klasse, Respekt! Bitte mehr Fotos, wenn das gute Stück fertig ist.

Viele Grüße
Matthias

DeutscheReichsbahn am Mittwoch, 13. Oktober 2010
Hallo Klaus,

Dickes Lob ! Sehr gut gebaut.
Auch ich würde gern Fotos der lackierten Lok sehen.

Gruss aus HH
Roland

Robby_DD am Donnerstag, 14. Oktober 2010
Hallo,

Super!! Die E42 ist schon lange auch von mir ein Wunsch, zumal die Lok in Schlesien verbreitet war.
www.zackenbahn.de

Gruß aus Dresden vom Zackenbahner Robby

ET 403 am Donnerstag, 14. Oktober 2010
Servus,

"ein Schmarkerl" ,einfach super !!

Gruß Rainer

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von Kla-Ro:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 4
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: