Feldbahn Spur Nf - 27. 1. 10

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Basteleien, Nenngröße 1:160
werbung

Hallo,
seit nun fast 2 Jahren entwickle ich eine elektrische Feldbahn in Spur Nf mit einer Spurweite von 3,75 mm. Der ausschlaggebende Punkt für mich war eigentlich das es hier nichts mit Funktion am Markt gibt. Der Kreis der H0-Bahner hat es da schon etwas besser! Die Umsetzung hat mir zwar einige schlaflose Nächte bereitet aber letztendlich zählt ja das Ergebnis! Im Moment baue ich an einer kleinen Anlage um die Bahn auch mal im Betrieb zu zeigen. Alle Teile für die Feldbahn werden im Eigenbau erstellt.

Gruß
Joachim






Ø-Userbewertung: 1.1 bei 21 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Feldbahner" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von Wybe am 27. 1. 10
Hallo Joachim,
dass sieht toll aus ! Gut gemacht, bitte mehr bilder ! Ist alles selbstbau oder hat es irgendwo zeichnungen gegeben zum gestalten vom modellen? Bin sehr neugierig, suche schon lange zeit um mit auch so was zu bauen auf meine anlage.
Herzlichem gruss aus Gouda (Niederland),
Wybe

Kommentar von Feldbahner am 27. 1. 10
Hallo Wybe,
vielen Dank für dein Lob!
Die Feldbahn ist ein kompletter Eigenbau. Einzig die Motoren, Zahnräder und Schnecken werden von mir käuflich erworben. Alle Konstruktionen habe ich selber in 2D/3D angefertigt. Lediglich in Bezug auf die Abmaße habe ich mich an dem großen Original orientiert. Mein Interesse an der Feldbahn wurden durch diverse Bücher und Beiträge geweckt. Für mich stellt das Ganze einfach eine reizvolle Abwechslung neben der normlen Spur dar.

Gruß
Joachim

Kommentar von Eisenbahner1983 am 12. 2. 10
Wow ! Wenn es das als Dauerprogramm zum kaufen gebe ... Aber die ganzen Zechen und Ziegelein sowie Sägewerke werden in Zukunft wohl immer noch die Rollmodelle als Vorliebe nehmen müssen. Solltest du aber mal eine Kleinserie planen. Ich wäre ein Käufer ...


Sehr schön anzusehen !

Gruß Björn

Kommentar von tauNus am 19. 5. 10
Hallo Joachim,

ist dir super gelungen.
Damit kannst Du in Serienfertigung gehen.
Habe auch lange noch einer Schmalspur für N gesucht, dann aber aufgegeben.
Was Du da machst ist unbezahlbar.

FG,
Uwe

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 35; Vormonat: 59; Zum Seitenanfang