Linus H

Mehr ->

Aufbau einer Schweizer Alpenbahn in Spur N, Teil 5

Erstellt am Donnerstag, 15. Mai 2008, zuletzt aktualisiert am Dienstag, 25. August 2009


Irgendwann im 2006 und Anfang 2007 wurde das dritte Segment meiner Anlage aufgebaut. Aufgrund Zeitmangels gings nur langsam vorwärts, aber ich musste ja keine Termine einhalten :-)

Es ist wiederum ein Ecksegment, 160x100cm. Die doppelspurige Hauptstrecke verlässt hier den Bahnhof "Thalwil am See" und beginnt, via einem Viadukt über einen Gebirgsfluss, die Reise hinauf zum höchsten Punkt der Anlage auf Segment 8, einem Bahnhof im Stil von Göschenen auf der Gotthardstrecke (noch namenlos). Die Länge der Doppelspurstrecke beträgt von Bahnhof zu Bahnhof ca. 20 Meter, und windet sich über Brücken, Viadukte und Kehrtunnels mit maximal 2% Steigung den Berg hoch (Segmente 3,4,5,6,7 und 8).

Segment 3 enthält auch die Kehrschleife der Einzelspurstrecke von "Thalwil am See" zum kleinen 3-gleisigen Schattenbahnhof hinter der Galerie (Segment 2), sowie die Einzelspurstrecke zum Bahnhof "Wasserau" auf Segment 5, welche sich hier in zwei separate Strecken aufteilt. Vor dem Bahnhof "Wasserau vereinigen sich diese wieder.

Auch dieses Segment ist zum jetzigen Zeitpunkt fertig verdrahtet und fahrbereit, die Landschaft harrt aber noch ihrer Gestaltung... Ich beschloss damals, den Rohbau der Segmente 4 und 5 vorzuziehen, kann aber bei einem Anflug von Kreativität immer mit dem Landschaftsbau weitermachen...

Hier also die Bilder

Grüsse, Linus





Die Planung von Segment 3, wie schon in den vorherigen Einträgen beschrieben, erfolgte mit Bleistift und Zirkel...
Die Planung von Segment 3, wie schon in den vorherigen Einträgen beschrieben, erfolgte mit Bleistift und Zirkel...
Das Holz ist zugeschnitten. Hier sieht man den provisorischen Aufbau des Segments.
Das Holz ist zugeschnitten. Hier sieht man den provisorischen Aufbau des Segments.
Viadukt der Doppelspurstrecke und Brücke der Einzelspur Richtung
Viadukt der Doppelspurstrecke und Brücke der Einzelspur Richtung "Wasserau" im Rohbau.
...die ersten Gleise sind verlegt, und die Verdrahtung ebenso.
...die ersten Gleise sind verlegt, und die Verdrahtung ebenso.
Ein Blick von oben auf Segment 3. Ganz oben die Kehrschleife zum 3-gleisigen Schattenbahnhof. Darunter die sich trennende Einzelspurstrecke Richtung "Wasserau". Ganz hinten unten die zweigleisige Hauptstrecke von "Thalwil am ...
Ein Blick von oben auf Segment 3. Ganz oben die Kehrschleife zum 3-gleisigen Schattenbahnhof. Darunter die sich trennende Einzelspurstrecke Richtung "Wasserau". Ganz hinten unten die zweigleisige Hauptstrecke von "Thalwil am See" zum Schattenbahnof.
Hier noch ein Bild des kleinen 3-gleisigen Schattenbahnhofs der Einzelspurstrecke, welcher auf Segment 2 hinter der Galerie liegt.
Hier noch ein Bild des kleinen 3-gleisigen Schattenbahnhofs der Einzelspurstrecke, welcher auf Segment 2 hinter der Galerie liegt.
es entsteht bereits etwas Landschaft auf Segment 3.
es entsteht bereits etwas Landschaft auf Segment 3.
Ein Bild der Segmente 2, 3 und 4 im Aufbau. Ganz links unten die Einfahrt der Doppelspurstrecke in den Haupt-Schattenbahnhof.
Ein Bild der Segmente 2, 3 und 4 im Aufbau. Ganz links unten die Einfahrt der Doppelspurstrecke in den Haupt-Schattenbahnhof.
Ausblick Richtung Segmente 4 und 5.
Ausblick Richtung Segmente 4 und 5.
dito...
dito...

Ø-Userbewertung: (13 Bewertungen)
© des Blogs bei "linus" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

harry_rail am Donnerstag, 15. Mai 2008
Hi Linus!

Ich bin immer wieder begeistert Bilder deiner Modellbahn zu sehn!

Sieht einfach klasse aus!

Gruß Harry

*GWR* am Donnerstag, 15. Mai 2008
Hallo Linus!

Nach wie vor - der absolute Perfektionist! Allergrößte Achtung zur Planung und handwerklichen Ausführung - weiter so! Ich freue mich auf weitere Bilder.

Gruß, Henning

Ricola am Donnerstag, 15. Mai 2008
Man kann nur sagen spitze gemacht, dazu alles sauber verarbeitet. Die Bildausschnitte sind gut gewählt.

Gruss Ricola

Brathahn207 am Dienstag, 25. August 2009
Hallo.
Wo bekommt man die Baupläner einer Viaduktbrücke?? Der Rohbau sieht echt Klasse aus.
Gruß Christian

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von linus:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 32
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: