erste Bilder aus Neuendorf - 21. 10. 07

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbilder, Nenngröße 1:160
werbung

Hallo zusammen,

ich möchte hier mal ein paar Bilder meiner Spur N Anlage einstellen, die sich noch in Bau befindet, d.h. noch nicht voll detailliert ist. Es fehlen in erster Linie noch Preiserlein, Fahrzeuge und Grünzeug. Mein Berg, in dem sich mein 7-gleisiger Schattenbahnhof verbirgt, ist noch fast im Rohbau- besonders oben drauf. Die Anlage ist auf einer 2,20 x 1,15m grossen Platte aufgebaut und wird old school analog betrieben. Der Gleisplan ist ein an sich langweiliger Parallelkreis mit einem 4-gleisigen Kopfbahnhof. Ich fahre quer durch alle Epochen, von der BR01 bis zum ICE. Viele der Komponenten (Gleise, rollendes Material) sind schon an die 30J alt und stammen noch aus meiner Kindheit. Letztes Jahr war ich bei MiWuLa, da wurde das Mobavirus wieder erweckt und ich habe letztes Jahr im Dezember mit dem Anlagenbau begonnen. Dank vieler schöner Bilder von euch ist mir bis jetzt das Meiste auch so gelungen, wie ich es mir vorgestellt habe. Für diesen Winter ist der Bau einer funktionsfähigen Oberleitung (Sommerfeldt) geplant, da ich ja ansonsten nur einen Zug zur Zeit steuern kann. Von daher ist auch der Schotter an den Aussenseiten nur teilweise vorhanden, weil ja noch die Masten gesetzt werden müssen.


Der Gleisplan

Blick vom Bahnhof Richtung Marktplatz

Der Parkplatz mit Blick auf die kleine Verladeanlage

Der Marktplatz

Blick auf den Kreisverkehr, den ich euch schon mal im Forum präsentiert habe

Blick auf den Bahnhofsvorplatz von der Bergseite

Blick vom Berg auf den Bahnhofsvorplatz

Die Bahnsteige

Gleis 4

Nachtimpressionen

Ø-Userbewertung: 1.6 bei 5 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "R1-Rider" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von -HGH- am 21. 10. 07
Schön gemacht, Oliver, viele kleine Details. Eine fertige Anlage zum Spielen - ich scheue mich nicht, diesen Begriff zu verwenden, und meine das 100% positiv, denn es gibt nicht so viele Anlagen, wo man einfach einem Zug zuschauen kann, der durch Stadt und Landschaft fährt. Viel Spaß weiterhin, Hans-Georg aus OffeNbach.

Kommentar von R1-Rider am 21. 10. 07
Danke für deinen Kommentar, so sehe ich das auch! Ich erfreue mich an langen Zügen, mein ICE ist z.B. 9-teilig, der füllt die kmpl. Gerade des Aussenrings. Bei einem verschlungeneren Gleisbild hätte ich ihn nie ganz im Blick. Mir macht es Spass selbst Fahrdienstleiter und Lokführer zu sein. Ein wenig zu denken hab ich, wenn ich die Weichen und Signale für den Kopfbahnhof stellen muss...

Gruss
Olli

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 27; Vormonat: 25; Zum Seitenanfang