Klaus W., alias "kilowatt"

Mehr ->

Möge die Anlage niemals fertig werden!

Erstellt am Sonntag, 25. April 2021, zuletzt aktualisiert am Montag, 3. Mai 2021


Hier ein paar Schnappschüsse aus den beiden letzten Jahren. Während einige Flächen immer noch nicht gestaltet sind, entspannen wir bei "Arbeiten" im Detail. Der Weg ist das Ziel.

Arbeit, Sport & Spiel.
Arbeit, Sport & Spiel.
Jugendliche.
Jugendliche.
Die Katzen auf dem heißen Blechdach.
Die Katzen auf dem heißen Blechdach.
Ein sonniges Plätzchen.
Ein sonniges Plätzchen.
Brennstoffversorgung.
Brennstoffversorgung.
Eine unmögliche Begegnung.
Eine unmögliche Begegnung.
Hausberg.
Hausberg.
Idylle.
Idylle.
Eine internationale Begegnung 1.
Eine internationale Begegnung 1.
Eine internationale Begegnung 2.
Eine internationale Begegnung 2.
Landschaft und Technik.
Landschaft und Technik.
"Mein Boot"
"Mein Boot"
Viel los.
Viel los.
Viel los, immer noch. Es dieselt.
Viel los, immer noch. Es dieselt.
Wald und Bahn.
Wald und Bahn.
Kommunikationsinfrastruktur an der Talstation.
Kommunikationsinfrastruktur an der Talstation.
Internationale Begegnung im Ausland.
Internationale Begegnung im Ausland.
Wir sind uns sicher, dass sich die Bergstation noch bevölkern wird ...
Wir sind uns sicher, dass sich die Bergstation noch bevölkern wird ...
Hausberg 2
Hausberg 2

Ø-Userbewertung: (7 Bewertungen)
© des Blogs bei "kilowatt" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

N-Bahn-Tom am Dienstag, 27. April 2021
Hallo Klaus,

schön gestaltete Detailszenen hast du uns hier präsentiert. Weiter so!

FreuNdliche Grüße, Thomas

-HGH- am Freitag, 30. April 2021
Hallo Klaus, viele interessante Details ... gefällt mir ... und vor allem: Deine Anlage ist fertig und betriebsbereit, schön anzusehen, im Gegensatz zu so manchen High-Tech-Digital-Softwaregesteuert-BlaBlaBla-Rohbauwüsten!

Weiterhin viel Freude mit dem Modellbahnhobby wünscht
Hans-Georg aus OffeNbach am Main.

N-Bahn-Tom am Freitag, 30. April 2021
Hallo Klaus,

ich muss mal deinen Beitrag benutzen um eine Erklärung abzugeben:

@Hans-Georg: Ich fühle mich besonders angesprochen von deinem Kommentar. Ich weiß nicht wieviel Zeit andere Modellbahner/bauer für ihr Hobby investieren. Ich bin berufstätig und habe eine Pflegebedürftige Frau. Zwischenzeitlich haben wir uns ein Behindertengerechtes Haus gebaut mit einigem an Eigenleistung. Ob die MpC (Analog-Version) High-Tech ist sei mal dahingestellt. Ich habe mich für dieses System entschieden, weil ich mehr als 2 Züge unabhängig voneinander fahren lassen möchte ohne, dass es in Hektik ausartet. Ich muss erst lernen damit umzugehen, das wäre aber bei einem klassischem Digitalsystem genauso. Das bei mir nach etlichen Jahren immer noch keine Landschaft zu sehen ist stört mich auch, ich kann es aber nicht beschleunigen.

FreuNdliche Grüße, Thomas

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von kilowatt:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 424
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: