Uwe W., alias "tauNus"

Mehr ->

Ausgestaltung Rangierbahnhof und Dieseltankstelle

Erstellt am Montag, 14. Dezember 2020


Nach vielen Jahren der diversen Ideen war es nun soweit.
Der selbstgebaute Bahnsteig mit Dieseltankstelle hat eine Bahnsteigbeleuchtung erhalten.
Die Gleise sind eingeschottert worden, am Schuppen der KöF hat ist ein Bahnsteig entstanden und für die Rangierarbeiter wurde ein gepflasterter Weg angelegt.
Weiter gab´s noch ein paar Lampen damit man sieht wo man hinläuft.

Zapfsäulen für die Dieselloks.
Zapfsäulen für die Dieselloks.
Auf geht´s zur Schicht auf dem Stellwerk.
Die Rangierarbeiter sind auch unterwegs
Auf geht´s zur Schicht auf dem Stellwerk.
Die Rangierarbeiter sind auch unterwegs
Stellwerk, Diesellager und der kleine Güterschuppen zur Verpflegung des Dorfes.
Stellwerk, Diesellager und der kleine Güterschuppen zur Verpflegung des Dorfes.
Der Weg ist dann die Pflasterfolie alleine.
Der Weg ist dann die Pflasterfolie alleine.
Der Bahnsteig am KöF-Schuppen entstand aus Verpackungsmaterial der Zäune von DM-Toys und einer Pflasterfolie von Vollmer.
Der Bahnsteig am KöF-Schuppen entstand aus Verpackungsmaterial der Zäune von DM-Toys und einer Pflasterfolie von Vollmer.
Gesamtansicht des Rangierbahnhofs mit Dieseltankstelle.
Gesamtansicht des Rangierbahnhofs mit Dieseltankstelle.

Ø-Userbewertung: (2 Bewertungen)
© des Blogs bei "tauNus" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Bisher wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von tauNus:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 161
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: