Authentische ÖBB-Bahnsteige in Rekawinkel - 16. 11. 14

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbilder, Nenngröße 1:160
werbung

Hallo Freunde der ÖBB,

auf meinem Bahnhofsmodul Rekawinkel habe ich endlich die bisherige (provisorische) Gestaltung der Bahnsteige mit viel zu groben Industriematerial ersetzt durch einen authentischen ÖBB-Bahnsteig mit maßstäblich gravierten Pflastersteinen, gelben Sicherheitslinien und den typischen Bahnsteigkanten. Die Umsetzung nach Vorbildfotos war mit der freundlichen Unterstützung von Krois-Modell möglich. Über eine zarte Betonung der feinen Pflasterung mittels Puderfarbe denke ich noch nach.

Der Fußgängerübergang erhielt die noch fehlenden Schutzgitter mit Warnzeichen - damit ist sichergestellt dass die dort häufig anzutreffenden Foto- und Video-Jäger gefahrlos auf Motivsuche gehen können.

Jetzt fehlen nur noch das authentische Modell des denkmalgeschützten Bahnhofgebäudes und viele viele Details...

Bis dahin liebe Grüße,
romano







Detailansicht

Ø-Userbewertung: 1 bei 7 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "romano" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von HWST am 17. 11. 14
Hallo,
sieht sehr gut und authentisch aus, was Du da geschafen hast, echt klasse!
Grüße
H-W

Kommentar von Bachiri65 am 17. 11. 14
Hallo was ist das , bitte , für ein Krokodil und welcher Hersteller . Ansonsten sehr schön .LG Gerhard

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 11; Vormonat: 12; Zum Seitenanfang