Roman G., alias "romano"

Mehr ->

Authentische ÖBB-Bahnsteige in Rekawinkel

Erstellt am Sonntag, 16. November 2014


Hallo Freunde der ÖBB,

auf meinem Bahnhofsmodul Rekawinkel habe ich endlich die bisherige (provisorische) Gestaltung der Bahnsteige mit viel zu groben Industriematerial ersetzt durch einen authentischen ÖBB-Bahnsteig mit maßstäblich gravierten Pflastersteinen, gelben Sicherheitslinien und den typischen Bahnsteigkanten. Die Umsetzung nach Vorbildfotos war mit der freundlichen Unterstützung von Krois-Modell möglich. Über eine zarte Betonung der feinen Pflasterung mittels Puderfarbe denke ich noch nach.

Der Fußgängerübergang erhielt die noch fehlenden Schutzgitter mit Warnzeichen - damit ist sichergestellt dass die dort häufig anzutreffenden Foto- und Video-Jäger gefahrlos auf Motivsuche gehen können.

Jetzt fehlen nur noch das authentische Modell des denkmalgeschützten Bahnhofgebäudes und viele viele Details...

Bis dahin liebe Grüße,
romano

Detailansicht
Detailansicht

Ø-Userbewertung: (7 Bewertungen)
© des Blogs bei "romano" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

HWST am Montag, 17. November 2014
Hallo,
sieht sehr gut und authentisch aus, was Du da geschafen hast, echt klasse!
Grüße
H-W

Bachiri65 am Montag, 17. November 2014
Hallo was ist das , bitte , für ein Krokodil und welcher Hersteller . Ansonsten sehr schön .LG Gerhard

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von romano:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 25
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: