MEC N-Spur Austria auf der Brotway-Ausstellung 2018 - 24. 11. 18

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbilder, Nenngröße 1:160
werbung

Hallo vom Brotway,

heute ging der zweite und sehr erfolgreiche Ausstellungstag am Brotway, der Besuchergalerie der Bäckerei Mann in Wien-Liesing, zu Ende - die Besucherzahlen sind sehr zufriedenstellend, immerhin findet diese reine Spur N-Ausstellung nun schon zum 4. Mal in diesem Rahmen statt.

Anbei daher ein paar Eindrücke von der Ausstellung, bei der seitens des MEC N-Spur Austria gleich zwei Modulanlagen und ein Microlayout vertreten sind: zum einen haben wir unsere eingleisige Nebenbahnstrecke mit abwechslungsreichen Motiven (z. B. Campingplatz, Burg mit Ritterfest, Ortsdurchfahrt Spitz/Donau, Kellergasse usw.) aufgebaut, zum anderen für die Freunde der "modernen Abteilung" ein umfangreiches Modularrangement mit der Möglichkeit auch elektrische Traktion bis hin zum Railjet im Betrieb zu zeigen. Eines unserer Mitglieder ist besonders beim Verbauen von Funktions- und LED-Beleuchtungsmotiven engagiert und zeigt auf seinen Modulen auch zahlreiche Stationen, die von den Besuchern aktiviert werden können (z. B. der Rettungshubschrauber, die Blaulichtflotte usw.).

In diesem Sinne viel Spaß mit den Bildern und wie immer

beste Grüße,

Phil

http://www.mec-austria.at/




Die "Rübe" - ein schwerer Zug mit Zuckerrüben ist auf der elektrifizierten Hauptstrecke vom Bahnhof "Deutschkreutz" kommend auf dem Viadukt unterwegs.

Unterhalb der LED-beleuchteten Stadt führt die Strecke entlang in Richtung zum großen Schattenbahnhof mit Wendeschleife.

Viel Betrieb auf der Autobahn, welche hier die darunter verlaufende Bahnstrecke quert - die Blaulichter der Einsatzfahrzeuge und die Rotorblätter des Hubschraubers können von den Besuchern aktiviert werden.

Ein Highlight entlang unserer Nebenbahn ist das neu gestaltete Burgmodul mit den Schaukämpfen im Rahmen eines Ritterfestes.

Auf der anderen Seite der Burg gibt es einen Markt mit zahlreichen Imbissbuden.

Immer wieder ein Hingucker für die Besucher ist unser Campingplatz "Waldesruh", ein Desiro-Triebwagen hält in der gleichnamigen Haltestelle.

Das Wetter ist gut und der Pfarrer predigt vor der Kapelle bei der Feldmesse.

Aus der British-N-Abteilung wurde diesmal das Microlayout "Philton-Green" auf den Brotway geschickt - hier mit 2x Class 73 und Class 121/122 in der Station.

Geschäftigkeit herrscht auch im "Goods-Yard", während im Hintergrund eine Class 150 DMU einen kurzen Aufenthalt einlegt.

Zum Abschluss noch ein Blick auf die Ausstellungssituation von "Philton-Green" mit der integrierten Beleuchtungskulisse, die Fiddle Yards sind jeweils rechts und links hinter der Sichtblende verborgen.

Ø-Userbewertung: 1 bei 1 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Phil" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.

Bisher wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 310; Vormonat: 860; Zum Seitenanfang