Einbau KKK in Roco Verschlagwagen Vlmmhs63 - 5. 7. 07

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Basteleien, Nenngröße 1:160
werbung

Inspiriert vom Beitrag auf 1zu160.net
http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=241534
habe ich gestern einen Wagen auf Fleischmann-Kurzkupplungskulisse umgebaut. Entgegen meiner ersten Einschätzung gab es doch ein wenig Probleme. Zunächst wurde der Wagen zerlegt, die alte Kupplung ausgebaut und der Wagenboden geglättet. Nun zeigte sich, daß die Kulissenführung in den Schwenkbereich der Lenkachsen hineinragt. Nach einigen Überlegungen und Vergleich mit Vorbildfotos kam die rettende Idee: Die am Roco-Modell angegossenen "Stummelpuffer" sind deutlich zu kurz und wenig vorbildgerecht. Also habe ich neue Puffer von Kuswa montiert. Damit rückt die Kulisse ein wenig nach außen, Problem beseitigt. Angenehmer Nebeneffekt: Die Länge über Puffer ist jetzt mit 79,0mm fast korrekt (vorher: 74,5mm, Vorbild 78,1mm). Nach dem verkleben der Kulisse (Position mit Einstelllehre festgelegt) und Zusammenbau zeigte sich ein weiteres Problem: Die Kulisse sitzt so tief, daß sich der Kupplungskopf zur Einstellung der richtigen Kupplungshöhe nicht weit genug in der Schwalbenschwanzführung nach oben verschieben lässt. Ich habe den Kupplungskopf lose von oben auf die Schwalbenschwanzführung aufgesetzt unud in dieser Position verklebt. Den überflüssigen unteren Teil der Führung habe ich abgeschnitten. Eine Alternative wären evtl. die KKK von Hammerschmid oder peho, mit dem Vorteil der NEM-Kupplungsaufnahme.
Der Vergleich mit Vorbildfotos hat auch noch die falsche Ausführung der Rangiertritte offenbart. Also habe ich dem Waggon gleich noch 4 neue Tritte von KH spendiert, Anordnung stirnseitig außen neben den Tritten. Mit einigen feinsten Pinselstrichen habe ich noch die Bremsecken aufgemalt. Das geht relativ einfach, weil die Bremsecken im Kunststoff leicht erhaben graviert sind.


Ein erster Maßtest mit Kulisse und Einstelllehre

Wagenboden geglättet, maßstäbliche Puffer (Kuswa) werden angebracht

Fertig- mit KKK und Bremsecken

Fertig- bei genauerem hinsehen erkennt man die Rangiertritte

Ø-Userbewertung: 1.5 bei 4 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Reinhard R.,Landshut" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von haNsdampf am 5. 7. 07
Vielen Dank für die Idee. Ich habe bisher vom Umbau wegen des fehlenden Platzes abgesehen. Die maßstäblichen Puffer sind die rettende Idee :-))

Schöne Grüße,
Hans

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 16; Vormonat: 20; Zum Seitenanfang