FEC Fürth - Umbau Straßenbahn und Stadt Teil 2 - 29.6. 13 - 29. 6. 13

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbau, Nenngröße 1:160
werbung

Hi Ihr,

Langsam nimmt das ganze Gestalt an. Der Probebetrieb hat begonnen. Auch die Kato-Kreuzung is in Betrieb. Dadurch ist jetzt die Brückenfahrt möglich.

Neues Video siehe: http://youtu.be/QvRRQPydf_w

Viele Grüße aus FraNken
FEC Fürth
Dieter Ludwig
http://www.fec-fürth.de












Ø-Userbewertung: 1.17 bei 6 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Lugi1957" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von saarkarl am 30. 6. 13
Hallo,

ich finde die Gleisführung echt gut !!
Auch die gestaltung der ANlage ist ansprechend.

Was mir aber nicht gerade positiv ins Auge fällt, sind die schwarzen Straßenlampen , sind die in N ?? die sind gegenüber den Grauen Laternen so dominant , und ich muß immerwieder drauf schauen , für mich ein "Störender" Faktor in der Komlettansicht der gelungenen Straßenszenen.....

Gruß Klaus

Kommentar von Marco F. am 30. 6. 13
Hallo,

sehr schöne Club-Anlage, gefällt mir ausgesprochen gut.
Vor allem die Ausdehnung Eures Straßenbahn-Netzes.... viele Anlagen haben nicht mal so viel Gleise für die normale Eisenbahn über. ;-)

Gruß
Marco

Kommentar von Lugi1957 am 30. 6. 13
Hi Klaus,

danke für Deine Kritik,

es sind die Lampen der Fa. Viessnann - wurden vor ca. 10 Jahren über 50 Stück verbaut. Es war damals Absicht nicht überall die Peitschenlampen zu verbauen, um auch den verschiedenen Stadtteilen (Altstadt, Gründerzeit, Neuzeit) Lampentechnisch ihren eigenen Flair zu geben. Aber über Geschmack läßt es sich immer streiten.

Hi Marco

Danke - du musst mal unten drunter schauen - da geht es erst richtig rund. Nur Elektronik und Kabel.

Viele Grüße
Dieter

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 14; Vormonat: 24; Zum Seitenanfang