Alex' Bahn: Das Ruhrgebiet der Epoche V - Teil 2 - 23. 6. 13

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbilder, Nenngröße 1:160
werbung

Weitere Momente der 90er im Pott.

PS: Dass die Fotostandpunkte sich wiederholen, liegt nicht nur daran, dass das die Beliebtesten der Fotografen sind, sondern einfach und vor allem daran, dass der Rest der kleinen Welt noch nicht ansatzweise fertig ist :-)


Die S6, gebildet aus einem ET 420, düst in neuer Lackierung - kieselgrau/orange mit pastellgelbem Streifen - die Rampe zum Bahnhofsvorfeld hoch.

Auf dem Industriegleis ist eine RAG-MaK mit RAG-Kohlewagen unterwegs.

Die RB 567, geführt von einer 110 mit neuem DB-Keks begegnet einem schweren Kohlezug.

Minuten später passiert eine 140, lackiert in orientrot mit Latz, mit Gaskesselwagen-Ganzzug die selbe Stelle.

Ein moderner Steuerwagen führt den IC, als er einen gemischten Güterzug überholt.

In beginnender Abenddämmerung parkt die 110, ebenfalls in orientrot mit Latz, vor dem Stellwerk Ost.

Es wird dunkler. Der RB 789 hält an Gleis 3. Die Zuglok der Baureihe 216 hat bereits einen neuen Dürr-Keks.

Der letzte 515 des Tages fährt, fast menschenleer, am Bahndamm der Bahnhofstraße entlang. Das Kino füllt sich langsam zum Abendprogramm.

Der Silberling, der parallel zur Kreuzung zur Poststraße rollt, hat einen türkisen Rahmen aus den 80ern, aber bereits einen neuen DB-Keks. Der alte T2 ist ein Jahrzehnt jünger als der Silberling.

Zur gleichen Zeit hat man es sich im Dachgeschoss der Kirchstr. 5 nach einem anstrengenden Tag gemütlich gemacht und kümmert sich intensiv um den Modellbahnnachwuchs.

Ø-Userbewertung: 1.25 bei 4 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Loko" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von eisenbahnseiten.de am 23. 6. 13
Wieder tolle Bilder!

Das Arnold-Gleismaterial passt sehr gut zu Deiner Anlage!

Auch Abseits der Schiene ist Deine Anlage absolut klasse. Sehr stimmungsvolle realistische Häuserbeleuchtung und auch das Kopfsteinpflaster wirkt sehr gut!

Grüße Andreas

Kommentar von Tiboz am 8. 4. 15
Hallo,
da möchte man gern mal Preiserlein sein...
LG
Mario

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 21; Vormonat: 30; Zum Seitenanfang