... mal schnell 'ne Eisenbahn ... oder die Trofastbahn - 8. 2. 13

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbau, Nenngröße 1:160
werbung

... tja so hatte ich mir das eigentlich vorgestellt: Mal schnell ein paar Schienen zusammenlegen und ab und zu mal spielen.
Also Trofastregal besorgt, Gleise waren noch genug vorhanden (das war bereits Dezember 2011!). Ich dachte das kann man ja mal Abends machen, wenn die Kinder im Bett sind, nur das sich die in sehr jungen Jahren an die eigenen Vorstellungen nicht anpassen wollen. So werde ich wahrscheinlich noch viele Jahre damit verbringen bis das mal fertig ist. Dann darf ich gar nicht daran denken, wie lange die Keller-Traumanlage daueren würde.


... der Trofastkreis eine Mischung aus Roco und Minitrix Startpackungen ...

... wie das so ist, wenn man nur mal was schnell ausprobieren will - ein Faller Car System Startkit musste also auch noch her - das war mit den radien gar nicht so einfach, und hat auch leider nicht so geklappt wie geplant, das was ich leider gar nicht berücksichtigt hatte verrate ich später mal...

Straße anmalen: Fahrbahnmarkierungen werde ich Zukünftig auch etwas genauer machen (Edding Fineliner ist aber doch empfehlenswert)

.. das ist mittlerweile 'ne verrottete Tanke, ich bekomme zum Geburtstag den passenden Bauzaun!
Bitte noch nicht meckern, die Straßenschilder bekommen noch ihre verzinkte Farbe - aber ich möchte wenigstens gelegentlich mal was draufbauen ...

die Gravita fährt hier am besten.

Übrigens ist gestern der Bahnhof eingetroffen, ich brauch jetzt mal ganz dringend Zeit!!!
Naja ihr wißt ja wahrscheinlich wie das ist.

Allen viel Spaß bei euren Projekten, ich bin immer ganz neidisch wenn ich mir das hier im Blog ansehen muss.

Grüße
Andreas

Ø-Userbewertung: 2.67 bei 3 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Andreas 160" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von eisenbahnseiten.de am 8. 2. 13
Nettes, wenn auch kleines Projekt. Mir gefällts.

Viel Spaß beim Bau des Bahnhof.

Grüße Andreas

Kommentar von Carste-N am 9. 2. 13
Hallo Andreas,

deine Schilderung kann ich gut nachvollziehen; hach, die lieben Kinderchern.

Bei »Trofastbahn« dachte ich zunächst, da baut einer was Norwegisches ;-)

Mach doch aus der Tankstelle ein kleines Tankstellenmuseum, dann passen auch die alten Zapfsäulen zur Gravita. Und du kannst ein paar Oldtimer dazustellen.

Schöne Grüße, Carsten

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 15; Vormonat: 23; Zum Seitenanfang