Eine neue Antriebeinheit für meine Rosnicka T 334.0 - 31. 5. 12

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Modelle, Nenngröße 1:87
werbung

Die Auswahl eines neuen und sehr guten Fahrwerk für die "Rosnicka" T 334.0 ist gefallen, es wird jenes vom tschechischen Kleinserien Hersteller Pavel Jülich werden.
Alle Details für Interessierte zu diesem Thema sind wie gewohnt ausführlich auf meinem Moba Blog http://merziener-privatbahn-agbb-mobablog.blogspot.de/ einzusehen.




Ø-Userbewertung: 1 bei 1 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Ingo" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.

Bisher wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 10; Vormonat: 26; Zum Seitenanfang